» Die Mannschaft ist voll motiviert« | TC Freisenbruch

#RealFootballManager

Wie Anstoß 3 oder FIFA Manager - aber in echt!

Ein richtiger Verein, mit realen Menschen und regulären Spielen!

Mitmachen!

#Aufstellung

Nicht der Trainer stellt die Mannschaft auf - sondern DU!

Mannschaft aufstellen!

#Finanzen

Verwalte die Finanzen des Vereins!

Ein neuer Stürmer oder doch lieber die Jugendabteilung aufbauen?

Mehr erfahren >

#Transfers

Spieler verpflichten - Verträge verlängern - Trainer entlassen

Du hast ALLE sportlichen Entscheidungen in der Hand!


Mehr erfahren >

#Mitmachen

Werde auch DU Online-Teammanager des TC Freisenbruch!

Beweise dich als Fußballmanager eines richtigen Fußballvereins!

Anmelden!
TC Freisenbruch von 1902 e.V.
 » Die Mannschaft ist voll motiviert«

» Die Mannschaft ist voll motiviert«

19.08.2016
Mike Möllensiep über den nächsten Gegner

Am Sonntag steht für den TC Freisenbruch das dritte Meisterschaftsspiel in der Saison 2016/2017 an. Die Mannschaft von Mike Möllensiep und die Teammanager treffen Zuhause auf den SuS Niederbonsfeld.

Doch auch am Sonntag stehen dem Trainer noch immer nicht alle Spieler zur Verfügung. Kuvinthan Yogarathnam und Benjamin Boateng können verletzungsbedingt immernoch nicht eingesetzt werden. Max Buß befindet sich weiterhin im Urlaub.

»Drei Punkte sind das Wichtigste und Pflicht«

Möllensiep

Die Online-Teammanager des TC Freisenbruch haben noch bis Sonntagnacht Zeit über die Aufstellung der Mannschaft für das kommende Spiel zu entscheiden. Wer soll in der Startelf stehen? Soll die Erfolgself der ersten beiden gewonnenen Spiele erneut von Beginn an spielen? Oder sollen Wechsel vorgenommen werden?

Wir sprachen vor dem Spiel mit Trainer Mike Möllensiep.

Das letzte Spiel wurde 7:0 gewonnen. Mit welchen Erwartungen gehst du in das kommende Spiel?

Ich erwarte wie immer, dass die Mannschaft sich noch weiter verbessert. Wir spielen in dieser Konstellation noch nicht lange zusammen, da kann noch nicht alles perfekt sein. Außerdem möchte ich, dass sich die Mannschaft von Spiel zu Spiel steigert. Vorallem sind die drei Punkte das Wichtigste und gegen Niederbonsfeld Pflicht.

Niederbonsfeld hat die ersten zwei Spiele verloren. Besteht die Gefahr, dass das Team den Gegner unterschätzt?

Davon gehe ich nicht aus. Die Mannschaft ist voll motiviert. Ich werde das Team so einstellen, dass es Niederbonsfeld keinesfalls unterschätzen wird. Damit haben wir bereits heute im Training begonnen, weshalb ich auch viele Einzelgespräche geführt habe. Die Mannschaft ist charakterlich sehr stark, weshalb ich davon ausgehe, dass sie den kommenden Gegner nicht unterschätzen wird.

Beim letzten Spiel haben Verfürden und Peus zur Halbzeit die Seiten getauscht. Aus welchem Grund?

Der Wechsel sollte unser Spiel variabler gestalten. Wenn ein Spieler beispielsweise nicht mit seinem Gegenspieler klarkommt, ist ein Seitenwechsel auch eine gute Alternative.

Heiko Basel ist wieder zurück. Wie stehen seine Chancen zurück in die Startelf zu kommen?

 Heiko hat vorher einen richtig guten Eindruck gemacht. Allerdings muss er natürlich versuchen sich wieder zurück in die Mannschaft zu spielen. Und das geht hauptsächlich über gute Trainingsleistungen.

Am Dienstag hat die Mannschaft gegen Burgaltendorf gespielt. Wie verkraftet das Team die englische Woche?

Da wir normalerweise dienstags auch Training haben, ist die englische Woche gerade zu Beginn der Saison kein Problem. Die Jungs sind konditionell alle in guter Form. Die Mannschaft verkraftet die englische Woche bisher gut.

Auch wenn das letzte Spiel 7:0 endete. Was kann man am Sonntag noch besser machen?

Natürlich gibt es immer etwas, das man besser machen kann. Gegen Burgaltendorf hätten wir noch mehr Tore machen müssen. 7:0 hört sich deutlich an, aber wir hatten genug Abschlüsse, um das Spiel noch deutlicher zu gestalten. Das kann im nächsten Spiel besser werden. Der Spielaufbau kann noch schneller werden und auch die Bewegung vorne kann noch verbessert werden.

vs.
Tabelle
  • 4. SUS Niederbonsfeld
  • 5. SV Leite 19/65
  • 6. TC Freisenbruch
  • 7. FC Kray II
  • 8. SV Burgaltendorf II
Nächstes Spiel
SV Heißen
vs.
TC Freisenbruch
20.01.19 - 14:30