„Dicker Brocken“ | TC Freisenbruch

#RealFootballManager

Wie Anstoß 3 oder FIFA Manager - aber in echt!

Ein richtiger Verein, mit realen Menschen und regulären Spielen!

Mitmachen!

#Aufstellung

Nicht der Trainer stellt die Mannschaft auf - sondern DU!

Mannschaft aufstellen!

#Finanzen

Verwalte die Finanzen des Vereins!

Ein neuer Stürmer oder doch lieber die Jugendabteilung aufbauen?

Mehr erfahren >

#Transfers

Spieler verpflichten - Verträge verlängern - Trainer entlassen

Du hast ALLE sportlichen Entscheidungen in der Hand!


Mehr erfahren >

#Mitmachen

Werde auch DU Online-Teammanager des TC Freisenbruch!

Beweise dich als Fußballmanager eines richtigen Fußballvereins!

Anmelden!
TC Freisenbruch von 1902 e.V.
 „Dicker Brocken“

„Dicker Brocken“

09.11.2018
Mit breiter Brust will sich der TC am Sonntag gegen den Tabellenzweiten TuS Haarzopf präsentieren

Vor dem Spiel gegen den Tabellenzweiten treffen wir Trainer Peter Schäfer zum Spieltagsinterview um mit ihm über die kommende Begegnung zu reden. Der zeigt sich nicht nur erleichtert darüber, dass die Verletzungssorgen endlich abnehmen, sondern auch angriffslustig.

Hallo Peter. Nachdem am letzten Spieltag die schwarze Auswärtsserie gerissen ist, soll gegen Haarzopf die Heimserie bestenfalls aufrechterhalten werden. Wie stehen Eure Chancen auf einen Dreier?

Haarzopf ist ein dicker Brocken, es wird eine schwierige Aufgabe, aber wir sind auch für jeden Gegner gefährlich und unangenehm.

Was müsst ihr besser machen als zuletzt gegen Holsterhausen? Glaubst Du, dass es euch gelingt, die individuellen Fehler diesmal wieder abzustellen?

Das wird entscheidend sein, andernfalls wird es schwierig Spiele zu gewinnen.

Was sagt dein Gefühl, wie optimistisch geht dein Team in die Partie?

Wir haben eine breite Brust.

Im Training hat die Mannschaft diese Woche Einstellung und Siegeswillen gezeigt

Peter Schäfer

Was hast du versucht der Mannschaft unter der Woche in den Trainingseinheiten mitzugeben, um sie auf die Partie einzustellen?

Wir sind froh, dass wir zuletzt viele verletzte Spieler gesund wieder im Training haben. Die Beteiligung diese Woche war sehr gut, so macht das Training Spaß. Das Training ist immer die Grundvoraussetzung, um am Wochenende Leistung bringen zu können. Einstellung und Siegeswille waren auch im Training zu erkennen, da brauche ich keine großen Reden schwingen. Es waren eher die Einzelgespräche diese Woche, mit ganz unterschiedlichen Inhalten.

Ist Haarzopf für dich eine Überraschungsmannschaft? Gerade mit dem Sieg gegen Heidhausen hat das Team in der vergangenen Woche nochmal auf sich aufmerksam gemacht…

Nein, Haarzopf gehörte schon vor der Saison zu meinen Favoriten. Das Überraschungsteam bisher ist für mich eher der SV Leithe, die sich nach wie vor da oben behaupten können und mit einem 8-0 Sieg zuletzt sogar ein richtiges Ausrufezeichen setzen konnten.

Aufstellung

Spielerwechsel

Torschützen

TC Freisenbruch
vs.
SuS Haarzopf
Anstoss

11.11.2018

11:11 Uhr

Spielort
Waldweg 14
45279 Essen
Tabelle
  • 4. SUS Niederbonsfeld
  • 5. SV Leite 19/65
  • 6. TC Freisenbruch
  • 7. FC Kray II
  • 8. SV Burgaltendorf II
Nächstes Spiel
TC Freisenbruch
vs.
SUS Niederbonsfeld
24.02.19 - 11:00