Abstiegsbedrohter SV Leithe zu Gast | TC Freisenbruch

#RealFootballManager

Wie Anstoß 3 oder FIFA Manager - aber in echt!

Ein richtiger Verein, mit realen Menschen und regulären Spielen!

Mitmachen!

#Aufstellung

Nicht der Trainer stellt die Mannschaft auf - sondern DU!

Mannschaft aufstellen!

#Finanzen

Verwalte die Finanzen des Vereins!

Ein neuer Stürmer oder doch lieber die Jugendabteilung aufbauen?

Mehr erfahren >

#Transfers

Spieler verpflichten - Verträge verlängern - Trainer entlassen

Du hast ALLE sportlichen Entscheidungen in der Hand!


Mehr erfahren >

#Mitmachen

Werde auch DU Online-Teammanager des TC Freisenbruch!

Beweise dich als Fußballmanager eines richtigen Fußballvereins!

Anmelden!
TC Freisenbruch von 1902 e.V.
Abstiegsbedrohter SV Leithe zu Gast

Abstiegsbedrohter SV Leithe zu Gast

26.04.2018
Am Sonntag trifft der TCF im Bergmannsbusch auf das Team aus dem Essener Osten

Die Saison neigt sich dem Ende zu. Vier Spieltage haben die Mannschaften aus der Kreisliga Süd A noch vor der Brust. Jetzt schon zurücklehnen kann sich eigentlich nur der unangefochtene Tabellenführer Heisinger SV. Mit einem 13 Punkte Vorsprung ist der Aufstieg schon in trockenen Tüchern. Hier müsste schon mehr alles schief laufen um die spielstarken Heisinger nochmal in Bedrängnis zu bringen.

Enge Kiste in der Kreisliga Süd A

Das Duell am Sonntag verspricht hingegen noch richtig Spannung: Sowohl für den TC Freisenbruch als auch für den SV Leithe geht es hier um einiges. Nachdem das Team von Peter Schäfer am vergangenen Spieltag gegen den direkten Konkurrenten Essener SG 99/06 eine zwei Tore Führung verspielte und sich schlussendlich mit einem Unentschieden zufrieden geben musste, muss die Mannschaft jetzt unbedingt einen Drei-Punkte-Sieg einfahren um im Kampf um die Vergabe der Top-Sechs-Plätze weiterhin dabei zu bleiben.

Während der SC Werden Heidhausen mit derzeit fünf Punkten Vorsprung auf seine Verfolger das Rennen um den vierten Platz für sich zu entschieden scheint, sind die Ränge fünf bis neun noch hart umkämpft. Mit 36 Zählern trennen lediglich drei Punkte die Zweitvertretung des FC Kray auf Platz fünf vom neuntplatzierten SF Niederwenigern II. Der TC Freisenbruch belegt derzeit mit 35 Punkten Rang sieben.

Für den SV Leithe ist es ebenfalls ein richtungsweisendes Spiel. Die von Günter Ermels trainierte Mannschaft konnte sich zwar ein kleines Polster von vier Zählern Vorsprung auf den Relegationsplatz erarbeiten, zum aufatmen ist es jedoch noch zu früh. Zumal der SV Leithe in den letzten fünf Spielen nur einmal punkten konnte: Mit einem 2:1 Sieg gegen den SV Burgaltendorf gelang am vorletzten Spieltag ein wichtiger Dreier. Und auch das enge Spiel gegen den FC Kray II, in dem sich Leithe knapp mit 1:0 geschlagen geben musste, zeigt, dass die Mannschaft nicht zu unterschätzen ist.

Bei den Freisenbruchern sieht die Bilanz der letzten fünf Spiele nur wenig besser aus. Neben dem Sieg gegen die Sportfreunde Essen gelang der Mannschaft am letzten Wochenende zudem das Unentschieden gegen die Essener SG. Dennoch kann sich der TCF grade mit Blick auf den Restspielplan kaum erlauben, dieses Wochenende Punkte liegen zu lassen. Mit dem SC Werden Heidhausen und der SuS Niederbonsfeld hat der TCF noch schwere Spiele vor der Brust.

Im Hinspiel trennten sich die Teams mit einem 3:1 Auswärtssieg des TC Freisenbruchs. Für den TCF trafen damals Jörn Parakenings und Christian Cronberger (Doppelpack). Den Treffer für den SV Leithe erzielte Thomas Klotz nach einem Foulelfmeter.

Anpfiff der Partie TC Freisenbruch gegen den SV Leithe ist am Sonntag um 11 Uhr im heimischen Waldstadion am Bergmannsbusch.

Aufstellung

Spielerwechsel

Torschützen

TC Freisenbruch
vs.
SV Leithe 19/65
Anstoss

29.04.2018

11:00 Uhr

Derby Faktor
1.9Kilometer
Spielort
Waldweg 14
45279 Essen
Tabelle
  • 3. FSV Kettwig
  • 4. SC Werden-Heidhausen
  • 5. TC Freisenbruch
  • 6. ESG 99/06
  • 7. SF Niederwenigern II
Nächstes Spiel
TC Freisenbruch
vs.
SUS Niederbonsfeld
03.06.18 - 11:00