Anpfiff: Steeler Meisterschaften | TC Freisenbruch

#RealFootballManager

Wie Anstoß 3 oder FIFA Manager - aber in echt!

Ein richtiger Verein, mit realen Menschen und regulären Spielen!

Mitmachen!

#Aufstellung

Nicht der Trainer stellt die Mannschaft auf - sondern DU!

Mannschaft aufstellen!

#Finanzen

Verwalte die Finanzen des Vereins!

Ein neuer Stürmer oder doch lieber die Jugendabteilung aufbauen?

Mehr erfahren >

#Transfers

Spieler verpflichten - Verträge verlängern - Trainer entlassen

Du hast ALLE sportlichen Entscheidungen in der Hand!


Mehr erfahren >

#Mitmachen

Werde auch DU Online-Teammanager des TC Freisenbruch!

Beweise dich als Fußballmanager eines richtigen Fußballvereins!

Anmelden!
TC Freisenbruch von 1902 e.V.
Anpfiff: Steeler Meisterschaften

Anpfiff: Steeler Meisterschaften

26.07.2018
Der TC Freisenbruch bestreitet am Freitag das Eröffnungsspiel der Steeler Meisterschaften

Die traditionellen Steeler Meisterschaften werden dieses Jahr von der ESG 99/06 ausgerichtet. Das Vorbereitungsturnier findet bereits zum elften Mal statt. Auf der Bezirkssportanlage Hubertusburg werden vom 27.07.2018 bis zum 05.08.2018 die Titel sowohl für die 1. Mannschaften der insgesamt acht teilnehmenden Vereine, als auch für deren jeweilige Zweitvertretung ausgespielt.

Titelverteidiger ist die Spielvereinigung Steele 03/09, die im Jubiläumsjahr 2017 den Titel bereits zum sechsten Mal nach Hause holen konnte und ihn nach drei siegreichen Jahren in Folge sicherlich nicht leichtfertig aus den Händen geben wird. Dennoch sollte sich der Favorit auf hochmotivierte Gegner gefasst machen, die den vierten Turniersieg der Steeler in vier Jahren verhindern wollen.

Gruppenverteilung bei den 11. Steeler Meisterschaften

Dieses Jahr sind folgende Vereine dabei:

1. Mannschaften

Gruppe 1: ESG 99/06, TC Freisenbruch, SV Preußen Eiberg

Gruppe 2: SV Leithe, SV Isinger, Spvg. Steele 03/09

2. Mannschaften

Gruppe 1: ESG 99/06, TC Freisenbruch, SV Preußen Eiberg

Gruppe 2: SV Leithe, SV Isinger, Spvg. Steele 03/09

Die Gruppenauslosung wurde gemeinsam mit allen Vertretern der Vereine im Vereinsheim an der Hubertusburg durchgeführt. Das besondere an den Steeler Meisterschaften ist nicht nur die Tatsache, dass es zahlreiche heiße Lokalderbys gibt, sondern auch, dass die Meisterschaft im Turniermodus über mehrere Tage hinweg ausgespielt wird.

„Wir wollen die Steeler Meisterschaften als Vorbereitungsturnier voll ausnutzen. Wir haben die einzelnen Spieltermine gut in unsere Sommervorbereitung integriert und wollen jetzt unter Realbedingungen testen, wie weit wir sind. Wir können hier nochmal richtig viel mitnehmen. Nicht nur Spielpraxis, sondern auch Erkenntnisse darüber, woran wir in den nächsten Wochen der Vorbereitung noch arbeiten müssen“, so Co-Trainer Elosgé.

Gegner auf Augenhöhe

Ingo Elosgé

Der Startschuss fällt am Freitag den 27.07.2018 um 19.00 Uhr. Dann wird die erste Partie der Meisterschaft zwischen der ESG 99/06 und dem TC Freisenbruch angepfiffen. Die ESG war in der vergangenen Saison nicht nur Ligakonkurrent des TC, sondern auch direkter Kontrahent um eine Platzierung in den Top Sechs der Tabelle.

Das Hinspiel im heimischen Waldstadion konnte der TC Freisenbruch im Oktober 2017 mit 3-1 durch zwei späte Treffer durch Cronberger in den letzten Spielminuten für sich entscheiden. Im Rückspiel teilten sich die Teams die Punkte nach einem 2-2 Unentschieden auf.

Mit nur zwei Punkten Differenz hatte der TCF in der vergangenen Saison letzten Endes das bessere Ende auf seiner Seite und platzierte sich in der Tabelle auf Rang Fünf, womit die ESG sich mit dem sechsten Tabellenplatz anfreunden musste.

„Nicht nur die Spielergebnisse der beiden Partien, sondern auch der Fight um die bessere Tabellenplatzierung zeigt, dass wir am Freitag gegen einen Gegner auf Augenhöhe spielen. Allerdings haben sich bei uns personell einige Veränderungen ergeben, wie sicherlich auch bei der ESG. Dennoch wird das Spiel ein guter Indikator für unseren aktuellen Leistungsstand sein“, schätzt Elosgé.

Spielplan der 11. Steeler Meisterschaften

Aufstellung

Spielerwechsel

Torschützen

ESG 99/06
1
:
3
TC Freisenbruch
Anstoss

27.07.2018

19:00 Uhr

Derby Faktor
3.21Kilometer
Spielort
Dinnendahlstraße 25A
45136 Essen
Tabelle
    Nächstes Spiel
    TC Freisenbruch
    vs.
    Fortuna Bredeney
    19.08.18 - 11:00