»Das war ein nie gefährdeter Sieg« | TC Freisenbruch

#RealFootballManager

Wie Anstoß 3 oder FIFA Manager - aber in echt!

Ein richtiger Verein, mit realen Menschen und regulären Spielen!

Mitmachen!

#Aufstellung

Nicht der Trainer stellt die Mannschaft auf - sondern DU!

Mannschaft aufstellen!

#Finanzen

Verwalte die Finanzen des Vereins!

Ein neuer Stürmer oder doch lieber die Jugendabteilung aufbauen?

Mehr erfahren >

#Transfers

Spieler verpflichten - Verträge verlängern - Trainer entlassen

Du hast ALLE sportlichen Entscheidungen in der Hand!


Mehr erfahren >

#Mitmachen

Werde auch DU Online-Teammanager des TC Freisenbruch!

Beweise dich als Fußballmanager eines richtigen Fußballvereins!

Anmelden!
TC Freisenbruch von 1902 e.V.
»Das war ein nie gefährdeter Sieg«

»Das war ein nie gefährdeter Sieg«

28.11.2016
Die Stimmen zum Spiel

Nach dem 4:0 Erfolg über die Sportfreunde Niederwenigern waren die Spieler des TC Freisenbruch zufrieden mit ihrem Auftritt. Wir haben uns in der Mannschaft umgehört.

Es war eine gute Leistung der Mannschaft, wir hatten sehr viele Chancen, auch für ein höheres Ergebnis und somit verdient mit 4:0 gewonnen. (Kuvinthan Yogarathnam)

Kuvinthan Yogarathnam
Spiele: 10
Tore: 0
Spielerprofil

Mit Niederwenigern kam heute die zweitstärkste Auswärtsmannschaft zu uns in den Busch und dementsprechend sind natürlich alle hochmotiviert und mit einer gewissen Anspannung ins Spiel gegangen. Zu unserem Glück haben wir dann zwei frühe Tore erzielt und konnten anschließend das Spiel durchweg kontrolliert gestalten. Es gab streckenweise gute Spielzüge und was auch sehr wichtig ist keine großartig zu nennende Torchance beim Gegner. Im Großen und Ganzen war das ein hoch verdienter und nie gefährdeter Sieg! (Denis Gwozdz)

Wir haben gewonnen. Das fand ich toll. So machen wir bis zur Winterpause erst einmal weiter (Jörn Parakenings)

Wir haben heute die Zweikämpfe angenommen und verdient gewonnen. Die erste Halbzeit war eigentlich ganz in Ordnung nur in der zweiten Halbzeit hätten wir konsequenter vorm Tor sein müssen. (Joel Feld)

Wir haben den Ball gut laufen gelassen und auch die Tore gemacht. Deshalb geht der Sieg voll in Ordnung! (Sven Winter)

vs.
Tabelle
  • 4. SV Leite 19/65
  • 5. SUS Niederbonsfeld
  • 6. TC Freisenbruch
  • 7. SF Niederwenigern II
  • 8. Teutonia Überruhr
Nächstes Spiel
TC Freisenbruch
vs.
SC Werden-Heidhausen
26.05.19 - 11:00