»Das war ein schönes Spiel!« | TC Freisenbruch

#RealFootballManager

Wie Anstoß 3 oder FIFA Manager - aber in echt!

Ein richtiger Verein, mit realen Menschen und regulären Spielen!

Mitmachen!

#Aufstellung

Nicht der Trainer stellt die Mannschaft auf - sondern DU!

Mannschaft aufstellen!

#Finanzen

Verwalte die Finanzen des Vereins!

Ein neuer Stürmer oder doch lieber die Jugendabteilung aufbauen?

Mehr erfahren >

#Transfers

Spieler verpflichten - Verträge verlängern - Trainer entlassen

Du hast ALLE sportlichen Entscheidungen in der Hand!


Mehr erfahren >

#Mitmachen

Werde auch DU Online-Teammanager des TC Freisenbruch!

Beweise dich als Fußballmanager eines richtigen Fußballvereins!

Anmelden!
TC Freisenbruch von 1902 e.V.
»Das war ein schönes Spiel!«

»Das war ein schönes Spiel!«

17.10.2016
Mike Möllensiep nach dem wichtigen Sieg im Spitzenspiel

Es war eine spannende und nervenaufreibende Partie im Bergmannsbusch, mit dem glücklicheren Ende für die Männer von Mike Möllensiep. Wir haben uns den Trainer des Spitzenreiters geschnappt und ihn um seine Einschätzung zum Spiel gebeten.

Wie hast du das Spiel gegen Teutonia gesehen?

Man hat gesehen, dass das ein Spitzenspiel war. Jede Mannschaft hat Respekt gehabt. Leider hatten wir in der ersten Halbzeit den größeren Respekt, deswegen sind wir überhaupt nicht ins Spiel gekommen und haben die Zweikämpfe nicht gewonnen. Die Überruher waren viel galliger und hatten in der ersten Hälfte die Vorteile im Spiel. In der zweiten Halbzeit hat sich das Spiel, wie die anderen Spiele auch, zu unseren Gunsten gedreht. Wir waren viel aggressiver, viel präsenter. Besonders ab der 60. Minute hat man gemerkt, dass richtig Feuer drin ist im Spiel. Wir hatten vier oder fünf gefährliche Aktionen, wo wir teilweise Pfosten oder Latte treffen. Deswegen würde ich sagen, aufgrund der zweiten Halbzeit, ist der Sieg verdient. War ein schönes Spiel (lacht).

Du hast dich wieder selber eingewechselt, wie letzte Woche auch. Wie bist du ins Spiel gekommen?

Also ich muss sagen auf Kunstrasen komm ich klar, da kenn ich alles. Asche kenn ich einfach nicht, deswegen habe ich da noch ein paar Probleme. Eigentlich wollte ich auch heute überhaupt nicht spielen, weil ich wiedermal Knieprobleme hatte und ich jetzt wieder drei Tage Schmerzen habe. Aber Zange (Sascha Zang, Anm. d. Red.) hatte sich verletzt, deswegen konnte er nicht weitermachen. Ich bin einer, der die Truppe dann aber auch nochmal pushen kann, deshalb war das glaube ich ganz wichtig für die Mannschaft, die das dann auch richtig gut gemacht hat.

Heiko Basel ist der Siegtorschütze, eigentlich ist er ja nicht so als Torjäger bekannt. Was sagst du zu seinem Tor?

(lacht) Ja das war wahrscheinlich eher ein Glücksschuss, das muss man ehrlich sagen. Aber sowas muss man auch erzwingen. Das ist richtig wichtig, nachdem wir vier gute Chancen gehabt haben, auch mit Aluminium. Dann geht auch mal einer rein, der eigentlich nicht reingehen würde. Heiko hat es erzwungen, wir haben es insgesamt alle erzwungen dieses Tor. Beim nächsten Spiel müssen wir unsere Chancen dann aber besser nutzen.

Heiko Basel
Spiele: 2
Tore: 0
Spielerprofil

Wie bereitet ihr euch auf das nächste Topspiel am Sonntag gegen den SV Isinger vor?

Wie bei jedem anderen Spiel auch. Wir machen da keine Besonderheiten, das haben wir auch jetzt vor dem Spiel gegen Teutonia nicht gemacht. Wir müssen wieder alles zeigen, alles abrufen. Die ganzen 90 Minuten. Es wird ein schweres Spiel, ist ja auch so eine Art Derby. Deswegen werden wir uns voll konzentrieren und wollen auch da gewinnen, ganz klar.

Aber heute wird gefeiert?

Die Jungs können feiern, na klar. Ich trink mit den Jungs auch noch ein Bierchen. Feiern dürfen sie ja immer, nur nicht vor dem Spiel (lacht).

Weitere Stimmen zum Spiel >>

Der nächste Sieg im nächsten Spitzenspiel?

Am Sonntag geht es gegen den Tabellendritten, den SV Isinger. Auch da soll der nächste Dreier für den TCF her! Aber wer soll für die drei Punkte sorgen? Entscheide selbst über die Aufstellung! DU hast die Wahl!

vs.
Tabelle
  • 10. SUS Niederbonsfeld
  • 11. SV Leite 19/65
  • 12. TC Freisenbruch
  • 13. AL-ARZ Libanon Essen 08 e.V
  • 14. FC Kray II
Nächstes Spiel
TC Freisenbruch
vs.
FSV Kettwig
27.10.19 - 11:00