"Die Mannschaft hat Moral bewiesen" | TC Freisenbruch

#RealFootballManager

Wie Anstoß 3 oder FIFA Manager - aber in echt!

Ein richtiger Verein, mit realen Menschen und regulären Spielen!

Mitmachen!

#Aufstellung

Nicht der Trainer stellt die Mannschaft auf - sondern DU!

Mannschaft aufstellen!

#Finanzen

Verwalte die Finanzen des Vereins!

Ein neuer Stürmer oder doch lieber die Jugendabteilung aufbauen?

Mehr erfahren >

#Transfers

Spieler verpflichten - Verträge verlängern - Trainer entlassen

Du hast ALLE sportlichen Entscheidungen in der Hand!


Mehr erfahren >

#Mitmachen

Werde auch DU Online-Teammanager des TC Freisenbruch!

Beweise dich als Fußballmanager eines richtigen Fußballvereins!

Anmelden!
TC Freisenbruch von 1902 e.V.

"Die Mannschaft hat Moral bewiesen"

21.08.2018
Fazit zum Saisonauftakt: Schäfer ist rundum zufrieden

Hallo Peter, Glückwunsch zum Sieg und zu den ersten drei Punkten! Hattest Du Dir so den Saisonstart vorgestellt?

Danke. Was die drei Punkte angeht schon, den Spielverlauf allerdings haben wir uns anders vorgestellt. Trotzdem sind wir natürlich zufrieden. Die Mannschaft hat Moral bewiesen und das Spiel gedreht.

Du warst bereits vor dem Spiel zuversichtlich, dass es den Jungs gelingen wird zum Meisterschaftsauftakt mit der entsprechenden Einstellung aufzulaufen. Was hat Dich da so sicher gemacht?

Wir waren in den letzten Wochen im Training wesentlich konzentrierter als gewohnt. Außerdem vertraue ich den Jungs und auch der Rahmen beim Heimspiel war wieder da. Wenn man merkt, dass rund um einen herum auch gewirbelt wird und alle versuchen, die Heimspiele im Bergmannsbusch zu besonderen Kreisligaspielen zu machen, dann motiviert das jeden einzelnen auch zusätzlich.

"Gegen Niederbonsfeld wollen wir was zählbares holen"

Peter Schäfer

Was habt ihr besser gemacht als in den Partien davor? Lag es nur an der Einstellung oder lief der Ball auch spielerisch besser?

Ich bin eigentlich rund um zufrieden. Es gibt ein, zwei taktische Dinge, die wir im Training ansprechen werden. Aber wenn wir unsere Chancen genutzt hätten oder auch in der ein oder anderen Szene ein bisschen Glück gehabt hätten, dann hätten wir den Rückstand schon früher gedreht.

An welchen Schwachstellen wirst Du mit der Mannschaft noch arbeiten, bevor es nächsten Sonntag zum Auswärtsspiel gegen SuS Niederbonsfeld geht?

Wie bereits gesagt: Ein, zwei Dinge habe ich gesehen die wir behandeln werden. Wir haben auch nach wie vor einige angeschlagene Spieler im Kader und werden deshalb im Training vorsichtig sein müssen.

Ihr habt euch vorgenommen, zuhause möglichst ungeschlagen zu bleiben. Ein ambitioniertes Ziel. Dabei kann es doch sicherlich ein Vorteil sein, dass die meisten gegnerischen Mannschaften das Spielen auf Asche nicht gewohnt sind?

Dieses Ziel ist sehr hoch gesteckt, zeigt aber natürlich, dass die Heimspiele für die Jungs auch einen besonderen Stellenwert haben. Unsere Gegner spielen fast ausschließlich auf Kunstrasen, da ist es zu Hause natürlich ein Vorteil auf Asche zu spielen. Auswärts ist allerdings umgekehrt. Trotzdem wollen wir auch am Sonntag in Niederbonsfeld wieder etwas mitnehmen.

Aufstellung

Spielerwechsel

Torschützen

TC Freisenbruch
2
:
1
Fortuna Bredeney
Anstoss

19.08.2018

11:00 Uhr

Derby Faktor
8.72Kilometer
Spielort
Waldweg 14
45279 Essen
Tabelle
  • 5. SUS Niederbonsfeld
  • 6. FC Kray II
  • 7. TC Freisenbruch
  • 8. Teutonia Überruhr
  • 9. SV Isinger
Nächstes Spiel
VfL Sportfreunde 07
vs.
TC Freisenbruch
23.09.18 - 11:00