DRK Bereitschaft Bochold | TC Freisenbruch

#RealFootballManager

Wie Anstoß 3 oder FIFA Manager - aber in echt!

Ein richtiger Verein, mit realen Menschen und regulären Spielen!

Mitmachen!

#Aufstellung

Nicht der Trainer stellt die Mannschaft auf - sondern DU!

Mannschaft aufstellen!

#Finanzen

Verwalte die Finanzen des Vereins!

Ein neuer Stürmer oder doch lieber die Jugendabteilung aufbauen?

Mehr erfahren >

#Transfers

Spieler verpflichten - Verträge verlängern - Trainer entlassen

Du hast ALLE sportlichen Entscheidungen in der Hand!


Mehr erfahren >

#Mitmachen

Werde auch DU Online-Teammanager des TC Freisenbruch!

Beweise dich als Fußballmanager eines richtigen Fußballvereins!

Anmelden!
TC Freisenbruch von 1902 e.V.
DRK Bereitschaft Bochold

DRK Bereitschaft Bochold

09.06.2018
Gemeinsam ins vierte Jahr

Die DRK Bereitschaft Essen-Bochold und der TC Freisenbruch gehen als Partner in die vierte gemeinsame Saison. Bei den Heimspielen des TC im Bergmannsbusch ist der Rettungsdienst stets vor Ort und in der Vergangenheit gab es auch leider schon die ein oder andere Fahrt vom Spielfeld direkt ins Krankenhaus. "Wir sind froh über die Betreuung durch die Freunde vom DRK, auch wenn wir mit Jana zwar eine Physiotherapeutin dabei haben, ist es bei schwereren Verletzungen schon unheimlich beruhigend, wenn sofort jemand vor Ort ist, der entsprechende Kenntnisse und Ausrüstung dabei hat, um sofort zu helfen." weiß Peter Schäfer die Unterstützung zu schätzen.

Aus Erfahrung gut!

Nicht nur bei den Heimspielen im Bergmannsbusch sind die Helfer der DRK Bereitschaft Bochold im Einsatz und fiebern mit der Mannschaft mit. Auch bei Borussia Dortmund betreuen sie die Heimspiele in der 1.Bundesliga. "Wir freuen uns natürlich über die Verlängerung der Partnerschaft, hoffen aber, dass die Jungs und Mädels in der kommenden Saison weniger zu tun bekommen" blickt Schäfer voraus. In der abgelaufenen Saison war es nicht nur das Freisenbrucher Verletzungspech, was den ein oder anderen Einsatz mit sich zog, auch gegnerische Spieler mussten behandelt und ins Krankenhaus gebracht werden. Wir sagen vielen Dank für die Unterstützung und drücken allen Beteiligten schon jetzt die Daumen für eine verletzungsfreie Saison 2018/19.

Tabelle
    Nächstes Spiel
    TC Freisenbruch
    vs.
    Fortuna Bredeney
    19.08.18 - 11:00