FC Merkur: wo die Dritte die Erste ist! | TC Freisenbruch

#RealFootballManager

Wie Anstoß 3 oder FIFA Manager - aber in echt!

Ein richtiger Verein, mit realen Menschen und regulären Spielen!

Mitmachen!

#Aufstellung

Nicht der Trainer stellt die Mannschaft auf - sondern DU!

Mannschaft aufstellen!

#Finanzen

Verwalte die Finanzen des Vereins!

Ein neuer Stürmer oder doch lieber die Jugendabteilung aufbauen?

Mehr erfahren >

#Transfers

Spieler verpflichten - Verträge verlängern - Trainer entlassen

Du hast ALLE sportlichen Entscheidungen in der Hand!


Mehr erfahren >

#Mitmachen

Werde auch DU Online-Teammanager des TC Freisenbruch!

Beweise dich als Fußballmanager eines richtigen Fußballvereins!

Anmelden!
TC Freisenbruch von 1902 e.V.
FC Merkur: wo die Dritte die Erste ist!

FC Merkur: wo die Dritte die Erste ist!

14.07.2017

58 Millionen Kilometern sind bis zum Planeten Merkur, dem schnellsten Planeten in unserem Sonnensystem. Ganz so weit hat es der FC Merkur 07 am Sonntag zum Glück nicht, wenn er zum Testspiel nach Essen reist. Aber immerhin 33 Kilometer muss der Club aus der Dortmunder Kreisliga B auf sich nehmen. Anstoß ist am Sonntag um 15:15 Uhr im Bergmannsbusch.

Wir sind echt Nordstadt, weil wir so multikulturell sind

Jugendtrainer Olaf Jacobsen

Ebenso wie der TC Freisenbruch konnte der FC Merkur im Sommer einen Aufstieg feiern. Kurioserweise spielten in der letzten Saison drei Senioren-Teams in der gleichen Spielklasse. Aber nicht die erste und auch nicht die zweite Mannschaft setzte sich die Krone auf, sondern die dritte Mannschaft des Clubs.
Mit zehn Punkten Vorsprung auf einen Nichtaufstiegsplatz fuhr Team 3 ziemlich souverän den Titel ein.
Erfolgreichster Torschütze wurde Kai Wuttke, der 18 Tore zum Klassensprung beisteuerte. 
Aber wie beim TC Freisenbruch war nicht die Offensive der größte Trumpf im Aufstiegsrennen, sondern die Defensive. Mit nur 29 Gegentoren stellten sie die sicherste Defensive in ihrer Liga.

Die erste Mannschaft des FC Merkur wurde übrigens in der Parallelliga achter und die zweite Mannschaft zehnter.

Der FC Merkur hat in der letzten Saison 18 Mannschaften ins Rennen geschickt, darunter alleine drei Senioren-Teams und eine A-Jugend.

Merkurs Jugendtrainer Olaf Jacobsen beschreibt den Verein wie folgt: "Wir sind echt Nordstadt, weil wir so multikulturell sind."

Für den TC Freisenbruch ist es das erste Heimspiel in der neuen Saison. Am Dienstagabend bestritt die Mannschaft von Sven Zocher das erste Testspiel gegen den Oberligisten VfB Speldorf. Wie zu erwarten musste der TCF eine hohe Niederlage einstecken, zog sich aber trotz der 7:0 Niederlage gut aus der Affäre.

Maurice Peus
Spiele: 33
Tore: 7
Spielerprofil

Gegen den FC Merkur können die Online-Teammanager des TC Freisenbruch, die unsere Mannschaft auf www.deinclub.tc-freisenbruch.de aufstellen, nicht aus dem Vollem schöpfen.

Kuvinthan Yogarathnam hat sich beim Testspiel in Speldorf am Knie verletzt. Andy Wehmöller ist immer noch krank. Tim Stränger befindet sich noch im Aufbautraining und Marvin Schadhof ist am Wochenende verhindert. Immerhin fühlt sich Maurice Peus wieder fit genug, um auf dem Platz zu stehen.

TC Freisenbruch
2
:
1
FC Merkur 07
Anstoss

16.07.2017

15:15 Uhr

Spielort
Waldweg 14
45279 Essen
Tabelle
  • 4. SUS Niederbonsfeld
  • 5. SV Leite 19/65
  • 6. TC Freisenbruch
  • 7. Teutonia Überruhr
  • 8. SF Niederwenigern II
Nächstes Spiel
TC Freisenbruch
vs.
FC Kray II
28.04.19 - 11:00