#RealFootballManager

Wie Anstoß 3 oder FIFA Manager - aber in echt!

Ein richtiger Verein, mit realen Menschen und regulären Spielen!

Mitmachen!

#Aufstellung

Nicht der Trainer stellt die Mannschaft auf - sondern DU!

Mannschaft aufstellen!

#Finanzen

Verwalte die Finanzen des Vereins!

Ein neuer Stürmer oder doch lieber die Jugendabteilung aufbauen?

Mehr erfahren >

#Transfers

Spieler verpflichten - Verträge verlängern - Trainer entlassen

Du hast ALLE sportlichen Entscheidungen in der Hand!


Mehr erfahren >

#Mitmachen

Werde auch DU Online-Teammanager des TC Freisenbruch!

Beweise dich als Fußballmanager eines richtigen Fußballvereins!

Anmelden!
TC Freisenbruch von 1902 e.V.

Essen Freisenbruch

Ruhrgebiet. Das Herz des deutschen Fußballs! Vereine wie Schalke 04, Borussia Dortmund, Rot Weiss Essen oder VfL Bochum und mitten drin der TC Freisenbruch.

Eine Stadt großgeworden dank des schwarzen Goldes - der Kohle. Eine Stadt in der man(n) arbeiten gewohnt ist und in der Fußballer die auf dem Platz rackern und schuften geliebt werden.

Eine Stadt mit großer Fußballtradition, Rot Weiss Essen wurde 1955 deutscher Meister und 1959 gewann Schwarz Weiß Essen den DFB Pokal. Legenden wie Helmut Rahn, Jens Lehmann, Oliver Bierhoff, Otto Rehhagel, Michael Tönnies, Frank Mill oder Penny Islacker wurden hier geboren und lernten hier das Fußball 1x1.

1047 wurde die Bauernschaft Freisenbruch erstmals erwähnt. Freisenbruch gehörte zum Amt Königssteele und wurde 1926 der damaligen Stadt Steele zugeordnet. 1929 wurde Steele und damit auch Freisenbruch eingemeindet. Nur wenige Fußminuten vom heutigen Waldstadion Bergmannsbusch entfernt wurde von 1725 bis 1815 im Hünninghauser Erbstolln Kohle abgebaut. 1728 wurde nur wenige Meter die Zeche Hünninghauserbank errichtet. 1823 wurden beide Bergbau Stollen von der Zeche Einigkeit übernommen. Bis 1968 wurde in Freisenbruch, in der Zeche „Schacht Eiberg“ Kohle gefördert. Mittlerweile wird in ganz Essen kein Bergbau mehr betrieben.

Essen gehört zu den größten Städten in Deutschland mit fast 600.000 Einwohnern. Umgeben ist die Ruhrmetropole von den Städten Bochum, Gelsenkirchen, Oberhausen und Mülheim. Schnell ist man aber auch in Dortmund oder in Düsseldorf.

Mehr Informationen über den Stadtteil Freisenbruch gibt es auf freisenbruch.de