Hammergruppe in der Halle | TC Freisenbruch

#RealFootballManager

Wie Anstoß 3 oder FIFA Manager - aber in echt!

Ein richtiger Verein, mit realen Menschen und regulären Spielen!

Mitmachen!

#Aufstellung

Nicht der Trainer stellt die Mannschaft auf - sondern DU!

Mannschaft aufstellen!

#Finanzen

Verwalte die Finanzen des Vereins!

Ein neuer Stürmer oder doch lieber die Jugendabteilung aufbauen?

Mehr erfahren >

#Transfers

Spieler verpflichten - Verträge verlängern - Trainer entlassen

Du hast ALLE sportlichen Entscheidungen in der Hand!


Mehr erfahren >

#Mitmachen

Werde auch DU Online-Teammanager des TC Freisenbruch!

Beweise dich als Fußballmanager eines richtigen Fußballvereins!

Anmelden!
TC Freisenbruch von 1902 e.V.
Hammergruppe in der Halle

Hammergruppe in der Halle

25.11.2017
Essener Hallenstadtmeisterschaft

Am 7.Januar 2018 wird der TC Freisenbruch in der Sporthalle im Löwental (Essen-Werden) in die Hallenstadtmeisterschaft starten. Die Glücksfee hatte bei der Auslosung am Freitagabend aus Sicht des TC Freisenbruch leider kein glückliches Händchen.

Der TC Freisenbruch trifft auf den ambitionierten Bezirksligisten Winfried Kray, auf den ebenfalls ambitionierten Landesligisten FC Kray sowie auf den Oberligisten Schwarz Weiß Essen. So ist der TC Freisenbruch der ganz klare Aussenseiter in der Vorrundengruppe 7.

Der DFB Pokalsieger von 1959, der ETB Schwarz Weiß Essen, ist gemeinsam mit der Spvg Schonnebeck (Gruppe 2) der klassenhöchste Teilnehmer. Der ETB steht in der Oberliga, der fünften Spielklasse, auf dem achten Tabellenplatz. 

In der letzten Saison spielte der FC Kray auch in der Beletage des Amateurfußballs. Statt dem angepeilten oberen Tabellendrittel musste der Club aber am Saisonende den bitten Gang in die Landesliga antreten.

In der sechsten Spielklasse belegt der Club den vierten Tabellenplatz. Und kann somit als drittstärkste Mannschaft im Teilnehmerfeld bezeichnet werden.

Winfried Kray kennt der TC Freisenbruch bereits aus der Saisonvorbereitung und aus dem Kreispokal. Beim Preußen Cup musste der TC Freisenbruch noch eine Niederlage hinnehmen, im Stadtpokal setzte sich die Mannschaft der Online-Teammanager überraschend gegen den Bezirksligisten mit 2:1 durch.

Tabelle
  • 5. SC Werden-Heidhausen
  • 6. SUS Niederbonsfeld
  • 7. TC Freisenbruch
  • 8. SF Niederwenigern II
  • 9. FC Kray II
Nächstes Spiel
Teutonia Überruhr
vs.
TC Freisenbruch
14.01.18 - 15:00