»ich bin stolz auf die Truppe« | TC Freisenbruch

#RealFootballManager

Wie Anstoß 3 oder FIFA Manager - aber in echt!

Ein richtiger Verein, mit realen Menschen und regulären Spielen!

Mitmachen!

#Aufstellung

Nicht der Trainer stellt die Mannschaft auf - sondern DU!

Mannschaft aufstellen!

#Finanzen

Verwalte die Finanzen des Vereins!

Ein neuer Stürmer oder doch lieber die Jugendabteilung aufbauen?

Mehr erfahren >

#Transfers

Spieler verpflichten - Verträge verlängern - Trainer entlassen

Du hast ALLE sportlichen Entscheidungen in der Hand!


Mehr erfahren >

#Mitmachen

Werde auch DU Online-Teammanager des TC Freisenbruch!

Beweise dich als Fußballmanager eines richtigen Fußballvereins!

Anmelden!
TC Freisenbruch von 1902 e.V.
»ich bin stolz auf die Truppe«

»ich bin stolz auf die Truppe«

07.11.2017
Stimmen zum Spiel

Mit 3-2 konnte der TC Freisenbruch den SC Werden/Heidhausen schlagen und feierte damit den dritten Sieg in Folge. Nach einer 3-0 Führung kamen die Gäste aus dem Löwental jedoch nochmal auf 3-2 heran. Am Ende jubelte aber der TC. Entsprechend positiv fallen die Stimmen zum Spiel aus.

Oliver Hesseling: Ich denke wir sind kämpferisch gut ins Spiel gekommen, hatten natürlich etwas Glück durch den gehaltenen Elfmeter und dem darauf folgendem Tor für uns. In der zweiten Halbzeit hat man gemerkt, dass wir den Sieg unbedingt wollten, auch wenn dann ein, zwei individuelle Fehler zu gegentoren führten.

Marvin Schadhof: Es war ein sehr hart umkämpftes Spiel. Wir haben eine geschlossene Mannschaftsleistung mit viel Laufbereitschaft an den Tag gelegt. Der Sieg ist verdient, ich bin stolz auf die Truppe

Marvin Schadhof
Spiele: 11
Tore: 0
Spielerprofil

Heiko Basel: Wie erwartet war Werden/Heidhausen ein sehr spielstarker Gegner, die auch sehr körperbetont gespielt haben. Wir konnten aber gut dagegen halten. Am Ende war der Sieg verdient.

Peter Schäfer: Wir haben ein spannendes und kampfbetontes Spiel gesehen. Auch als wir zwischenzeitlich 3-0 geführt haben, hat man gemerkt, dass das Ding noch nicht gelaufen ist. Die Jungs haben super gekämpft und sich die drei Punkte absolut verdient. Großes Kompliment an die Mannschaft.

vs.
Tabelle
  • 5. SUS Niederbonsfeld
  • 6. FC Kray II
  • 7. TC Freisenbruch
  • 8. Teutonia Überruhr
  • 9. SV Isinger
Nächstes Spiel
VfL Sportfreunde 07
vs.
TC Freisenbruch
23.09.18 - 11:00