»Ich will bei den Senioren ankommen!« | TC Freisenbruch

#RealFootballManager

Wie Anstoß 3 oder FIFA Manager - aber in echt!

Ein richtiger Verein, mit realen Menschen und regulären Spielen!

Mitmachen!

#Aufstellung

Nicht der Trainer stellt die Mannschaft auf - sondern DU!

Mannschaft aufstellen!

#Finanzen

Verwalte die Finanzen des Vereins!

Ein neuer Stürmer oder doch lieber die Jugendabteilung aufbauen?

Mehr erfahren >

#Transfers

Spieler verpflichten - Verträge verlängern - Trainer entlassen

Du hast ALLE sportlichen Entscheidungen in der Hand!


Mehr erfahren >

#Mitmachen

Werde auch DU Online-Teammanager des TC Freisenbruch!

Beweise dich als Fußballmanager eines richtigen Fußballvereins!

Anmelden!
TC Freisenbruch von 1902 e.V.
»Ich will bei den Senioren ankommen!«

»Ich will bei den Senioren ankommen!«

19.07.2017
Neuzugang Zrian Abdulla im Interview

Von der SG Kupferdreh Byfang ist Zrian Abdulla in den Bergmannsbusch gewechselt. Abdulla, der in der letzten Saison noch in der A-Jugend gespielt hat, kämpft gemeinsam mit Haissam Issa und Andy Wehmöller um den Platz zwischen den Pfosten. In den ersten Testspielen hatten die Online-Teammanager des TC Freisenbruch den Jungspund in der Mannschaft noch nicht auf dem Zettel und gaben ihm keine Chance.

Der im Irak geborene Torhüter präsentierte sich bislang als Trainingsfleissig und wurde nach den Einheiten von Chef-Trainer Sven Zocher auch durchgehend gut bewertet (Durchschnittsnote: 2.25).

Du bist neu in Freisenbruch. Wie bist du von der Mannschaft aufgenommen worden?

Ich bin sehr gut von der Mannschaft aufgenommen worden. Die Jungs sind alle sehr nett von mir. Alle hatten gute Laune an meinem ersten Tag. Das hat natürlich angesteckt.

Mir ist aufgefallen, dass du sehr viele aufmunterende Worte von deinen Mitspielern bekommst. Hast du auch das Gefühl, dass die Mannschaft dich gut unterstützt?

Das auf jeden Fall.  Sie geben mir sehr viele Tipps was ich besser machen kann. Das nehme ich natürlich an und das brauche ich auch weil ich noch sehr jung bin.

Zrian Abdulla
Spiele: 4
Tore: 0
Spielerprofil

Genau, du bist quasi das „Küken“ in unserer Mannschaft. Du kommst aus der A-Jugend Normalgruppe und hast dich auf Eigeninitiative bei einer Mannschaft in der Kreisliga A beworben, die nicht nur um den Klassenerhalt spielen will.

Bringst du da eine riesen Portion Selbstbewusstsein mit?

Auf jeden Fall. Ich wollte unbedingt höher spielen und eine echte Herausforderung haben. Das gefällt mir hier in Freisenbruch sehr gut und ich denke, dass ich auch ganz gut mithalten kann.

Wie groß war die Enttäuschung, dass du trotz der Empfehlung von Sven Zocher im letzten Testspiel gegen den FC Merkur nicht in der Startelf gestanden hast?

Im ersten Moment war sie sehr groß. Eigentlich hätte ich an dem Tag arbeiten müssen und hatte extra meine Schicht verlegt, damit ich am Sonntag frei hatte.

Die Teammanager haben mich aber nicht nominiert. Damit muss ich Leben und weiter geht’s.

Motiviert dich so eine Abstimmung? In dem du den Teammanagern zeigen willst, was du drauf hast und das sie beim nächsten Mal anders abstimmen sollen?

Ja, das motiviert mich sehr. Ich muss mehr Gas geben und die Leute von mir überzeugen.

Wo siehst du deine Stärken als Torwart?

Im eins gegen eins bin ich sehr gut und ich denke ich habe auch gute Reflexe.

Woran musst du noch arbeiten?

Bei Eckbällen muss ich besser aus dem Tor kommen und mich mehr trauen. Und an meinen Abstößen muss ich noch arbeiten. Ich denke die könnten noch ein wenig weiter fliegen.

Im Forum wurde wild diskutiert nach dem du als Neuzugang vorgeschlagen worden bist. Du kommst aus der A-Jugend Kreisklasse. Deshalb haben sich einige Leute sorgen gemacht, ob du die Saison auch wirklich durchziehen wirst, wenn du nicht regelmässig spielen solltest.

Das kann ich verstehen, dass dies diskutiert worden ist. Aber ich habe in der Jugend nicht nur in der Kreisklasse gespielt. Ich wollte aber zuletzt lieber mit Freunden zusammen spielen und habe deshalb zuletzt nicht mehr in der Leistungsklasse gespielt.

Ich will die Leute davon überzeugen, dass ich ein guter Torwart bin.

Im Training macht er einen sehr guten Eindruck, er muss aber an seiner Fitness arbeiten!

Trainer Sven Zocher

Die Sorgen der Teammanager waren, dass du die Saison vielleicht nicht durchziehen wirst, wenn du bei den Abstimmungen als dritter Torwart geführt wirst und Haissam Issa oder Andy Wehmöller die klare Nummer eins wären.

Auf jeden Fall! Mein Ziel ist es erst einmal bei den Senioren anzukommen. Von Haissam und Andy Wehmöller kann ich eine ganze Menge lernen und das will ich unbedingt mitnehmen. Mir war von Anfang klar, dass ich mit Haissam und Andy sehr starke Konkurrenten habe. Deshalb werde ich meine Aufgabe in Freisenbruch auch durchziehen.

Wie gefällt es dir in Freisenbruch? Hier ist es etwas anders als bei anderen Vereinen in Essen. Die Teammanager stellen dich auf und nicht wie in anderen Vereinen der Trainer. Außerdem diskutieren in unserem Forum wildfremde Menschen über dich.

Ich habe mich natürlich über den TC Freisenbruch vorab sehr gut informiert. Das Gesamtpaket hat mir sehr gut gefallen. So etwas gibt es kein zweites Mal. Da wollte ich unbedingt dabei sein.

Aufstellung

Spielerwechsel

Torschützen

TuS Holsterhausen
2
:
1
TC Freisenbruch
Anstoss

22.07.2017

14:50 Uhr

Tabelle
  • 4. ESG 99/06
  • 5. DJK Blau-Weiß Mintard II
  • 6. TC Freisenbruch
  • 7. FSV Kettwig
  • 8. VfL Sportfreunde 07
Nächstes Spiel
Heisinger SV
vs.
TC Freisenbruch
27.08.17 - 13:00