Janas heilende Hände! | TC Freisenbruch

#RealFootballManager

Wie Anstoß 3 oder FIFA Manager - aber in echt!

Ein richtiger Verein, mit realen Menschen und regulären Spielen!

Mitmachen!

#Aufstellung

Nicht der Trainer stellt die Mannschaft auf - sondern DU!

Mannschaft aufstellen!

#Finanzen

Verwalte die Finanzen des Vereins!

Ein neuer Stürmer oder doch lieber die Jugendabteilung aufbauen?

Mehr erfahren >

#Transfers

Spieler verpflichten - Verträge verlängern - Trainer entlassen

Du hast ALLE sportlichen Entscheidungen in der Hand!


Mehr erfahren >

#Mitmachen

Werde auch DU Online-Teammanager des TC Freisenbruch!

Beweise dich als Fußballmanager eines richtigen Fußballvereins!

Anmelden!
TC Freisenbruch von 1902 e.V.
Janas heilende Hände!

Janas heilende Hände!

01.02.2016
Ein Arbeitstag mit Physiotherapeutin Jana Steinmetz

Zu einem funktionierenden Team gehören nicht nur Spieler und Trainer sondern auch Betreuer. Beim TC Freisenbruch ist eine von ihnen die Physiotherapeutin Jana Steinmetz von PhysioLife. Wenn mal wieder etwas zwickt, kommt sie mit ihrem Koffer und behandelt die Spieler. Besonders am Anfang war es für die Spieler neu. "Am Anfang standen fast immer alle Spieler bei mir und hatten irgendwas, das behandelt werden musste. Sie kannten das eben nicht und fanden es spannend", lacht Jana. Wir haben sie beim Spiel gegen Fortuna Bredeney begleitet.

Ihr Arbeitstag beginnt meist schon weit vor Spielbeginn. "Meistens behandel ich vor Anpfiff schon den einen oder anderen verletzten Spieler. Heute habe ich Heiko Basel beispielsweise getaped, weil er beim Training umgeknickt ist und sich am Sprunggelenk verletzt hat. Er hat sich dort einen Erguss zugezogen und hat ein Instabilitätsgefühl." Doch nicht nur das tappen von Spielern gehört zu ihren Aufgaben. Auch das Behandeln von Rückenschmerzen und Muskelfaserrissen steht auf ihrem Programm. "Maurice Verfürden und Sascha Zang lagen eben auf meiner Massage liege. Momo hat seit längerer Zeit mit Rückenschmerzen zu kämpfen und Sascha Zang hat einen kleinen Muskelfaserriss im Oberschenkel."

"Jana ist eine riesen Hilfe für uns", freut sich Freisenbruchs Sportlicher Leiter Peter Schäfer über das Engagement. "Durch ihre professionelle Arbeit konnten wir unser Verletzungssorgen eindämmen und unsere Spieler sind wesentlich schneller wieder fit. Wir können PhysioLife nur weiterempfehlen!", führt Schäfer weiter aus.

Jana während des Spiels

Kurz vor Spielbeginn nimmt Jana dann ihren Koffer und macht sich auf dem Weg zur Ersatzbank, auf der sie genau wie die Ersatzspieler 90 Minuten Platz nimmt. Schließlich muss es manchmal schnell gehen, wenn ein Spieler sich verletzt.

Doch Jana hofft nur das Beste: "Ich hoffe natürlich, dass es ruhige 90 Minuten für mich werden, denn wenn nicht bedeutet das, dass sich ein Spieler verletzt und das möchte ich natürlich nicht."

Sollte dann doch mal etwas passieren, ist Jana sofort zur Stelle. "Wenn ein Spieler beispielsweise nach einem Zweikampf liegen bleibt, ist es meine Aufgabe ihn zu behandeln. Dies kann auf verschiedenste Arten passieren. Diese Saison war es jedoch bisher ruhig was das angeht."

Wenn ein Spieler während des Spiels leicht angeschlagen ist, wird er meistens nach dem Spiel ausführlich von Jana behandelt: "Wenn sich während des Spiels jemand verletzt, behandel ich ihn nach dem Spiel noch einmal ausführlich und gucke mir seine Verletzung an."

Gegen Fortuna Bredeny erlebte Jana jedoch einen ruhigen Arbeitstag und hatte während und nach dem Spiel keine verletzten Spieler zu behandeln. So ist es ihr natürlich am liebsten.

PhysioLife bietet Ihnen eine hervorragende und individuell auf Sie abgestimmte Physiotherapie sowie physiotherapeutisches Training in Essen.

PhysioLife Gründer Carsten Hinz versorgt seine Patienten nicht nur in seiner Praxis im Esener Süden, sondern versorgt hin und wieder auch die Mannschaft von Nationaltrainer Jogi Löw. Vor der WM 2014 und der EM 2016 begleitete er die deutsche A-Nationalmannschaft ins Trainingslager!

Wer Jana oder ihr Team kennenlernen möchte, kann dies gerne in den Räumlichkeiten von PhysioLife in der "Zeche Ludwig" machen:

PhysioLife
Kaninenberghöhe 2
45136 Essen

www.physiolife-physiotherapie-essen.de

Tabelle
  • 4. SUS Niederbonsfeld
  • 5. SV Leite 19/65
  • 6. TC Freisenbruch
  • 7. FC Kray II
  • 8. SV Burgaltendorf II
Nächstes Spiel
VfB Frohnhausen
vs.
TC Freisenbruch
27.01.19 - 11:00