Mission Tabellenführung | TC Freisenbruch

#RealFootballManager

Wie Anstoß 3 oder FIFA Manager - aber in echt!

Ein richtiger Verein, mit realen Menschen und regulären Spielen!

Mitmachen!

#Aufstellung

Nicht der Trainer stellt die Mannschaft auf - sondern DU!

Mannschaft aufstellen!

#Finanzen

Verwalte die Finanzen des Vereins!

Ein neuer Stürmer oder doch lieber die Jugendabteilung aufbauen?

Mehr erfahren >

#Transfers

Spieler verpflichten - Verträge verlängern - Trainer entlassen

Du hast ALLE sportlichen Entscheidungen in der Hand!


Mehr erfahren >

#Mitmachen

Werde auch DU Online-Teammanager des TC Freisenbruch!

Beweise dich als Fußballmanager eines richtigen Fußballvereins!

Anmelden!
TC Freisenbruch von 1902 e.V.
Mission Tabellenführung

Mission Tabellenführung

14.09.2016
Mike Möllensiep über das Nachholspiel gegen den FSV Kettwig

Wenn am Donnerstag um 19.30 Uhr im Bergmannsbusch das Nachholspiel gegen den FSV Kettwig angepfiffen wird, steht zum ersten Mal in dieser Saison ein stärkerer Ligagegner auf dem Platz. Dennoch möchte die Mannschaft von Mike Möllensiep unbedingt die drei Punkte zuhause behalten. Denn das würde nicht nur 18 Punkte, sondern auch die alleinige Tabellenführung bedeuten. Bereits am Wochenende konnte die Mannschaft von Trainer Möllensiep an die Spitze der Kreisliga B klettern.
Ein 4:0 Sieg über Schlusslicht SV Leithe und eine gleichzeitige Niederlage von Teutonia Überruhr beim Heisinger SV sorgten für einen Wechsel an der Tabellenspitze.

Schon in der abgebrochenen Regenschlacht taten sich beide Mannschaften sehr schwer.

Damals wurde die Partie beim Stand von 0:0 Unentschieden vom Schiedsrichter in der Halbzeitpause abgepfiffen. Der Unparteiische hielt den Platz für unbespielbar und schickte deshalb beide Mannschaften nach hause.

Wir haben uns vor dem Spiel mit Trainer Mike Möllensiep unterhalten.

Die Mannschaft hat am Sonntag die Chance alleiniger Tabellenführer zu werden. Ist das eine zusätzliche Motivation für die Mannschaft?

Es sollte nicht nur motivierend sein alleiniger Tabellenführer zu werden. Darum geht es nicht. Es geht darum das Spiel zu gewinnen, unsere Serie fortzusetzen und es besser zu machen als im abgebrochenen Spiel gegen Kettwig.

Am Sonntag hat Schadhof rot gesehen. Was für Auswirkungen wird das haben?

Er ist erstmal nicht dabei. Wir haben genug Leute und werden versuchen in zu ersetzen. Er ist ein Stammspieler, der sehr dominant war und auch eine Ansprache geleistet hat im Spiel. Er war präsent und laut. Er wird uns natürlich fehlen, aber jetzt müssen die Anderen eben in die Bresche springen.

Marvin Schadhof
Spiele: 21
Tore: 0
Spielerprofil

»Das muss von der Mannschaft kommen!«

Mike Möllensiep

Über seine Sperre wird erst Ende September entschieden. Bis dahin wird er definitiv fehlen. In wie fern ärgert dich das?

Das kann man leider nicht ändern. So sind die Statuten leider in der Kreisliga. Da findet die Sitzung erst vier Wochen später statt. Bei der Sitzung wird sowieso nichts rauskommen außer dass er eben vier Wochen gefehlt hat.

Das erste Spiel gegen Kettwig war nicht das Beste und gegen Leithe war die Leistung auch nicht 100 prozentig überzeugend. Wie wollt ihr den Schalter am Donnerstag umlegen?

Das muss jetzt von der Mannschaft kommen. Ich kann sie nur jedes Mal aufs neue motivieren, sie besten Gewissens auf die Spiele vorbereiten. Der Rest muss von der Mannschaft selber kommen. Allerdings bin ich auch nicht der Meinung dass wir gegen Leithe total schlecht gewesen sind. Es war einfach schwer zu spielen. Es fällt uns generell nicht leicht gegen tiefstehende Mannschaften zu spielen. Besonders der Platz war am Sonntag ein Problem. Er war zum Fußballspielen absolut nicht geeignet. Wenn man das Spiel auf Kunstrasen spielt, sieht das schon wieder anders aus. Wir haken die beiden Spiele ab und Donnerstag geht es von neuem los.

Kann man aus dem Spiel gegen Kettwig irgendwelche Schlüsse ziehen?

Nach der Unterbrechung kamen wir auf dem tiefen Boden besser zu recht als vorher. Wir haben mehr nach vorne gespielt. Ansonsten war das Spiel in der ersten Halbzeit wohl eines der schlechteren von uns.

Parakenings hat eben trainiert. Steht er Donnerstag zur Verfügung?

Er hat mir eben sein Go gegeben. Meiner Meinung nach sieht es noch nicht so gut aus. Seine Bewegungen sind noch nicht rund. Er wird auf jeden Fall dabei sein, ob es für einen Startelfeinsatz reicht, überlege ich mir noch. Eine Alternative ist er allemal.

Winter hat seine Sache gegen Leithe gut gemacht. Soll er erneut von Beginn an spielen oder soll Machon seinen Stammplatz zurückerobern?

Wenn ich ehrlich bin, weiß ich das noch nicht genau. Winter hat seine Sache gut gemacht und ich wollte mir heute das Training nochmal ansehen. Ich glaube, dass ich Machon favorisiere.

Wer soll für den TC Freisenbruch auflaufen?

Mike Möllensiep ist sich auf der einen oder anderen Position nicht ganz sicher. Außerdem muss er Marvin Schadhof ersetzen. Doch bist DU dir sicher? Denn nicht der Trainer entscheidet über die endgültige Aufstellung sondern die Online-Teammanager auf http://www.deinclub.tc-freisenbruch.de. Stelle jetzt DEIN Traumteam zusammen!

vs.
Tabelle
  • 4. SUS Niederbonsfeld
  • 5. SV Leite 19/65
  • 6. TC Freisenbruch
  • 7. FC Kray II
  • 8. SV Burgaltendorf II
Nächstes Spiel
SV Heißen
vs.
TC Freisenbruch
20.01.19 - 14:30