SFN zu Gast im Busch | TC Freisenbruch

#RealFootballManager

Wie Anstoß 3 oder FIFA Manager - aber in echt!

Ein richtiger Verein, mit realen Menschen und regulären Spielen!

Mitmachen!

#Aufstellung

Nicht der Trainer stellt die Mannschaft auf - sondern DU!

Mannschaft aufstellen!

#Finanzen

Verwalte die Finanzen des Vereins!

Ein neuer Stürmer oder doch lieber die Jugendabteilung aufbauen?

Mehr erfahren >

#Transfers

Spieler verpflichten - Verträge verlängern - Trainer entlassen

Du hast ALLE sportlichen Entscheidungen in der Hand!


Mehr erfahren >

#Mitmachen

Werde auch DU Online-Teammanager des TC Freisenbruch!

Beweise dich als Fußballmanager eines richtigen Fußballvereins!

Anmelden!
TC Freisenbruch von 1902 e.V.
SFN zu Gast im Busch

SFN zu Gast im Busch

31.08.2018
Was sagt der Trainer?

Vor dem Spiel treffen wir Cheftrainer Peter Schäfer zum Spieltagsinterview. Am Sonntag empfängt der TC Freisnebruch den SF Niederwenigern II im Busch.

Guten Morgen! Die ersten beiden Saisonspiele sind gemacht, seit der Niederlage im Auswärtsspiel in Bonsfeld ist ein wenig Zeit vergangen. Wie zufrieden bist du rückblickend mit eurem Saisonstart?

Es war sicherlich schön, dass wir zum Auftakt gleich den ersten Dreier einfahren konnten, aber für das erste Zwischenfazit ist es sicherlich noch zu früh. Warten wir mal bis zum fünften Spieltag. Dann kann man vielleicht eher sagen, ob der Saisonstart ein gelungener war.

Trotz der Niederlage hat die Mannschaft letztes Wochenende keine schlechte Leistung abgeliefert. Dennoch gab es auch einige Dinge, die das Trainerteam diese Woche anpacken wollte. Wie gut ist euch das im Training gelungen?

Vor allem in Einzelgesprächen haben wir einige Dinge angesprochen. Die beiden Trainingseinheiten diese Woche waren beide recht fordernd, wir müssen auch konditionell noch weiter steigern.

Bist Du momentan eher noch darauf fokussiert die Schwachstellen auszumerzen? Oder steht eher die Konzentration auf die Optimierung der eigenen Stärken im Vordergrund?

Beides ist wichtig. Aber auch schwierig, wenn wichtige Spieler nach wie vor nicht zur Verfügung stehen.

Natürlich kannst Du uns hier nicht zu viel verraten, aber ganz allgemein: Sind als Reaktion auf die Niederlage konkrete Veränderungen für kommenden Sonntag geplant, die z.B. die Aufstellungsempfehlung oder die Defensivvorgaben betreffen?

Ja, aber das hat nichts mit dem reinen Ergebnis in Niederbonsfeld zu tun.

Du bist immer gut im Bilde auch über die anderen Teams aus eurer Gruppe. Kannst Du nach den ersten beiden Spieltagen schon einschätzen, wo Deine Mannschaft in dieser Saison im Vergleich zu der Konkurrenz steht oder ist es dazu noch zu früh?

Was ich sagen kann ist, dass wir am Sonntag eine Spitzenmannschaft aus der Liga im Bergmannsbusch zu Gast haben. Die zwar mit zwei Niederlagen gestartet ist, aber definitiv mehr drauf hat, als es die Tabelle aktuell vielleicht auszusagen scheint. Wir müssen auf einen verdammt starken Gegner einstellen.

Aufstellung

Spielerwechsel

Torschützen

TC Freisenbruch
2
:
1
SF Niederwenigern II
Anstoss

02.09.2018

11:00 Uhr

Derby Faktor
5.03Kilometer
Spielort
Waldweg 14
45279 Essen
Tabelle
  • 4. SuS Haarzopf
  • 5. SUS Niederbonsfeld
  • 6. TC Freisenbruch
  • 7. FC Kray II
  • 8. SF Niederwenigern II
Nächstes Spiel
SC Werden-Heidhausen
vs.
TC Freisenbruch
18.11.18 - 15:00