SPIELAUSFALL: RW Essen II - TCF fällt aus | TC Freisenbruch

#RealFootballManager

Wie Anstoß 3 oder FIFA Manager - aber in echt!

Ein richtiger Verein, mit realen Menschen und regulären Spielen!

Mitmachen!

#Aufstellung

Nicht der Trainer stellt die Mannschaft auf - sondern DU!

Mannschaft aufstellen!

#Finanzen

Verwalte die Finanzen des Vereins!

Ein neuer Stürmer oder doch lieber die Jugendabteilung aufbauen?

Mehr erfahren >

#Transfers

Spieler verpflichten - Verträge verlängern - Trainer entlassen

Du hast ALLE sportlichen Entscheidungen in der Hand!


Mehr erfahren >

#Mitmachen

Werde auch DU Online-Teammanager des TC Freisenbruch!

Beweise dich als Fußballmanager eines richtigen Fußballvereins!

Anmelden!
TC Freisenbruch von 1902 e.V.
SPIELAUSFALL: RW Essen II - TCF fällt aus

SPIELAUSFALL: RW Essen II - TCF fällt aus

31.01.2019
Auch letztes Testspiel der Vorbereitung abgesagt

Der Wintereinbruch im Ruhrgebiet hat für das Wolfsrudel aus dem Bergmannsbusch bereits zwei Spielabsagen mit sich gebracht. Am kommenden Sonntag steht nun die letzte geplante Partie der Wintervorbereitung an. Für die Begegnung reisen die Freisenbrucher zur Zweitvertretung von Rot Weiß Essen.

RWE II spielt derzeit in der Kreisliga C. Zum Abschluss geht es für den TC damit nochmal gegen einen klassenniedrigeren Gegner, nachdem mit dem SV Heißen und dem VfB Frohnhausen zwei A-Ligisten auf dem Plan standen. Der Klassenunterschied sollte jedoch nicht über die Stärke des kommenden Gegners hinwegtäuschen. Noch in der Sommervorbereitung mussten sich die Freisenbrucher dem von Benjamin de Biasi trainierten Team mit 2-1 geschlagen geben.

Die Zweitvertretung des RWE: Revanche für die Niederlage im Sommer?

In der vergangenen Spielzeit schlossen die Rot-Weißen ihre Saison als Sechster in ihrere Staffel ab. Derzeit belegt das Team nach sechszehn gespielten Partien den vierten Rang. 30 Punkte konnte die Mannschaft bislang einfahren. Die aktuelle Bilanz: zehn Siege, vier Niederlagen, noch keine Punkteteilung. Zwar führen  der SV Borbeck II und der  BV Altenessen II die Nordgruppe der Kreisliga C bereits mit einem deutlichen Punktevorsprung als Spitzenreiter an und scheinen aktuell die top Kandidaten im Rennen um den Meistertitel zu sein, jedoch trennen RW Essen II vom dritten Platz nur zwei Punkte.

Die Tabelle der Kreisliga C Nord, Gruppe 3 nach dem 16. Spieltag

Dass die Wetterverhältnisse die Freisenbrucher Wintervorbereitung so massiv verkürzen, stellt das Trainerteam Schäfer und Elosgé vor einige Herausforderung: Nicht nur gilt es, die Mannschaft trotz deutlich weniger Spielpraxis als geplant rechtzeitig zum Saisonbeginn fit zu bekommen. Auch müssen die Coaches versuchen, die Truppe trotzdem bestmöglich aufeinander einzustimmen. Auf das richtige Maß zwischen Fitness, Taktik und dem Einüben von Spielsystemen und Spielzügen wird es ankommen, wenn die Freisenbrucher am 17.02.2019 ihr erstes Ligaspiel in der Rückrunde gegen den SV Burgaltendorf bestreiten.

Mit dieser Situation nun angemessen umzugehen, obliegt sowohl den Coaches, die hier sicherlich mit ihrer Erfahrung punkten können, als aber auch dem Team selbst. Vor dem Testspiel gegen den RWE II betonte Schäfer, mit der Aufstellungsempfehlung unter anderem auch ein Ausrufezeichen in Richtung der schwachen Trainingsbeteiligung der vergangenen Woche setzen zu wollen. Für einen gelungenen Start in die Rückrunde ist nun also auch die Mannschaft gefordert, den nötigen Einsatzwillen und die unverzichtbare Leistungsbereitschaft an den Tag zu legen – und diese vor allem auch auf den Platz zu transportieren!

Zudem hat der TC gegen die Rot-Weißen schließlich auch noch eine Rechnung aufgrund der Niederlage im Sommer offen. Chefcoach Schäfer betonte bereits vor Wochen, dass er gegen einen Gegner der „zwei Klassen unter uns spielt, natürlich den Anspruch hat zu gewinnen“. Wie sein Team diese Forderung umsetzen wird, wird sich am kommenden Sonntag herausstellen.

Bis dahin bleibt zu hoffen, dass die Wetterverhältnisse den Freisenbruchern keinen weiteren Strich durch die Rechnung machen und das letzte Spiel der Wintervorbereitung planmäßig stattfinden kann.

Anstoß der Partie ist am Sonntag, den 3. Februar, auf dem Kunstrasenplatz an der Seumannstraße. Angepfiffen wird die Partie um 15:30 Uhr.

vs.
Tabelle
    Nächstes Spiel
    Essener SG 99/06
    vs.
    TC Freisenbruch
    20.07.19 - 16:30