Starke Leistung reicht nicht für das Finale | TC Freisenbruch

#RealFootballManager

Wie Anstoß 3 oder FIFA Manager - aber in echt!

Ein richtiger Verein, mit realen Menschen und regulären Spielen!

Mitmachen!

#Aufstellung

Nicht der Trainer stellt die Mannschaft auf - sondern DU!

Mannschaft aufstellen!

#Finanzen

Verwalte die Finanzen des Vereins!

Ein neuer Stürmer oder doch lieber die Jugendabteilung aufbauen?

Mehr erfahren >

#Transfers

Spieler verpflichten - Verträge verlängern - Trainer entlassen

Du hast ALLE sportlichen Entscheidungen in der Hand!


Mehr erfahren >

#Mitmachen

Werde auch DU Online-Teammanager des TC Freisenbruch!

Beweise dich als Fußballmanager eines richtigen Fußballvereins!

Anmelden!
TC Freisenbruch von 1902 e.V.
Starke Leistung reicht nicht für das Finale

Starke Leistung reicht nicht für das Finale

04.08.2017
TC Freisenbruch gg Steele 03/09 3:5 (2:1)

Der Gegner aus Steele konnte gut in die Partie starten und hat schon in der ersten Spielminute die 0:1 Führung erzielt.

Der TC hat sich davon aber nicht beeinflussen lassen und sich in die Partie gekämpft. In der 27. Spielminute erzielte Momo Verfürden den Ausgleichstreffer. Damit nicht genug, die Jungs arbeiteten weiter und konnten in der 42. Spielminute, durch den erneuten Torschützen Verfürden, die 2:1 Führung markieren. 

Maurice Verfürden
Spiele: 19
Tore: 5
Spielerprofil

Nach der Halbzeit brauchte der TC keine fünf Minuten um die Führung weiter auszubauen. In der 50. Spielminute lüpfte Jörn Parakenings den Ball über den herausstürmenden Torhüter zum 3:1.

Kämpferische Steeler arbeiteten sich zurück in die Partie und konnten in der 55. Spielminute den 3:2 Anschlusstreffer verbuchen. Damit nicht genug, denn in der 70. Spielminute fing sich der TC den 3:3 Ausgleich. Keine zwei Minuten später konnte die Mannschaft aus Steele mit 3:4 in Führung gehen. In der 89. Spielminute machten die Steeler den Deckel drauf zum 3:5 Endstand. 

Somit spielt der TC um den dritten Platz der Steeler Meisterschaft gegen den SV Isinger am Sonntag um 13:00 Uhr.

In der ersten Halbzeit konnten wir unser Spiel gut durchziehen. Aber noch nicht über die vollen 90 Minuten und daran müssen wir arbeiten.

Peter Schäfer

Aufstellung

Spielerwechsel

Torschützen

SpVgg Steele 03/09
5
:
3
TC Freisenbruch
Anstoss

04.08.2017

19:30 Uhr

Derby Faktor
2.42Kilometer
Spielort
Steeler Str. 580
45276 Essen
Tabelle
  • 5. SC Werden-Heidhausen
  • 6. ESG 99/06
  • 7. TC Freisenbruch
  • 8. FC Kray II
  • 9. DJK Blau-Weiß Mintard II
Nächstes Spiel
SV Leithe 19/65
vs.
TC Freisenbruch
29.10.17 - 15:00