TC verpatzt die Generalprobe | TC Freisenbruch

#RealFootballManager

Wie Anstoß 3 oder FIFA Manager - aber in echt!

Ein richtiger Verein, mit realen Menschen und regulären Spielen!

Mitmachen!

#Aufstellung

Nicht der Trainer stellt die Mannschaft auf - sondern DU!

Mannschaft aufstellen!

#Finanzen

Verwalte die Finanzen des Vereins!

Ein neuer Stürmer oder doch lieber die Jugendabteilung aufbauen?

Mehr erfahren >

#Transfers

Spieler verpflichten - Verträge verlängern - Trainer entlassen

Du hast ALLE sportlichen Entscheidungen in der Hand!


Mehr erfahren >

#Mitmachen

Werde auch DU Online-Teammanager des TC Freisenbruch!

Beweise dich als Fußballmanager eines richtigen Fußballvereins!

Anmelden!
TC Freisenbruch von 1902 e.V.
TC verpatzt die Generalprobe

TC verpatzt die Generalprobe

13.08.2017
TC Freisenbruch gg GTSV Essen 2:3 (2:1)

Der TC startete erneut mit einem frühen Gegentreffer in das Spiel. Es war die 2. Spielminute da klingelte es schon im Kasten. Der Spielstand 0:1 für den GTSV Essen. 

Unbeeindruckt von dem frühen Gegentreffer konnte der TC in der 8. Spielminute den 1:1 Ausgleich erzielen. Christian Cronberger bediente Jörn Parakenings, welcher lässig den Ball über den Torwart hebte. Ebenfalls unbeeindruckt vom Ausgleich setzte der GTSV Essen in der 10. Spielminute einen Distanzschuss aus 20 Metern an den linken unteren Pfosten.

Das Spiel gestaltete sich Ausgeglichen und es gab Torchancen auf beiden Seiten. In der 39. Spielminute war es dann soweit und der TC ging mit 2:1 in Front. Maurice Verfürden setzte sich auf der linken Außenbahn gegen seinen Gegenspieler durch und konnte einen Querpass stramm in den Sechzehnmeterraum spielen, wo der heranstürmende Tim Stränger den Ball in die Maschen schob.

Tim Stränger
Spiele: 24
Tore: 12
Spielerprofil

Nach der Halbzeit wechselte Trainer Sven Zocher gleich 3 mal aus um die hohe Belastung der Spieler zu reduzieren und frischen Wind in das Spiel zu bringen.

In der 50. Spielminute erzielte der Gast den 2:2 Ausgleichstreffer. Der TC konnte keine entscheidenden Akzente mehr setzten und der Gegner kam in der 73. Spielminute zu der 2:3 Führung. Im weiteren Verlauf des Spiels arbeitete der TC am Ausgleichstreffer, aber konnte diesen nicht mehr realisieren.

Somit war der Endstand von 2:3 besiegelt und die Generalprobe vor dem Saisonstart am 20.08.2017 gegen den FSV Kettwig verpatzt.

Wir haben heute gemerkt, dass wir in der nächsten Woche noch viel arbeiten müssen. Die Belastung war hoch!

Sven Zocher
TC Freisenbruch
2
:
3
GTSV Essen
Anstoss

13.08.2017

11:00 Uhr

Spielort
Waldweg 14
45279 Essen
Tabelle
  • 4. SV Leite 19/65
  • 5. SUS Niederbonsfeld
  • 6. TC Freisenbruch
  • 7. SF Niederwenigern II
  • 8. Teutonia Überruhr
Nächstes Spiel
TC Freisenbruch
vs.
SC Werden-Heidhausen
26.05.19 - 11:00