Torregen im Pokal | TC Freisenbruch

#RealFootballManager

Wie Anstoß 3 oder FIFA Manager - aber in echt!

Ein richtiger Verein, mit realen Menschen und regulären Spielen!

Mitmachen!

#Aufstellung

Nicht der Trainer stellt die Mannschaft auf - sondern DU!

Mannschaft aufstellen!

#Finanzen

Verwalte die Finanzen des Vereins!

Ein neuer Stürmer oder doch lieber die Jugendabteilung aufbauen?

Mehr erfahren >

#Transfers

Spieler verpflichten - Verträge verlängern - Trainer entlassen

Du hast ALLE sportlichen Entscheidungen in der Hand!


Mehr erfahren >

#Mitmachen

Werde auch DU Online-Teammanager des TC Freisenbruch!

Beweise dich als Fußballmanager eines richtigen Fußballvereins!

Anmelden!
TC Freisenbruch von 1902 e.V.
Torregen im Pokal

Torregen im Pokal

18.09.2018
TC Freisenbruch zieht mit zweistelligem Sieg gegen Borbeck in die dritte Runde des Kreispokals ein

Am späten Dienstagabend reist das Team von Chefcoach Peter Schäfer mit dem Ticket in die nächste Runde des Kreispokals im Gepäck zurück nach Freisenbruch. Eindeutiger hätte das Ergebnis kaum ausfallen können: Ganze zwölf Mal musste der gegnerische Keeper in den neunzig Spielminuten hinter sich greifen, bevor Schiedsrichterin Leonie Kyra Kohaus den Borbecker C-Ligisten erlöste und die Partie beim Endstand von 1-12 abpfiff.

„Wir haben hier heute ein Spiel auf ein Tor gesehen“, so Trainer Schäfer nach dem Spiel. Den Torreigen eröffnete Maurice Peus bereits in der 2. Minute. Kurz darauf legte Tim Stränger die 0-2 Führung für die Freisenbrucher nach (6.), bevor Dennis Schwager auf 0-3 erhöhte (22.). „Unsere Zielsetzung war dann nach der sehr frühen Führung klar. Wir wollten hier möglichst ohne Verletzungen den Sieg nach Hause fahren“, erklärt Schäfer die Vorgaben des Trainerteams.

Erneut Stränger mit einem Doppelpack (28. und 39.) sowie Björn Förster (30.) und Jörn Parakenings (41.) bauten den Spielstand noch vor der Halbzeitpause zum zwischenzeitlichen 0-7 aus. Nach dem Anpfiff verlief die Partie unverändert einseitig. Peus (51.) steuerte mit seinem zweiten Treffer in der Partie das Tor zur 0-8 Führung bei, bevor Stränger sein viertes Tor zum Zwischenstand von 0-9 erzielte (55.).

Tim Stränger
Spiele: 8
Tore: 6
Spielerprofil

Matthias Fritsche ließ dem gegnerischen Keeper kaum Zeit zum Luft holen, bevor er das Ergebnis mit seinem Treffer in zweistellige Dimensionen schoss (56.). In der 69. Spielminute gelang den Borbeckern der Ehrentreffer durch Holger Schmellenkemp. Haissam Issa (77.) und erneut Peus (80.) rundeten das Ergebnis mit zwei weiteren Treffern zum 1-12 Endstand ab.

Maurice Peus
Spiele: 17
Tore: 5
Spielerprofil

Möglichst keine weiteren Verletzungen riskieren

Das gelang dann jedoch nur teilweise. Zwar gibt es keine ernsthaften Verletzungen zu vermelden, jedoch wurde Jörn Parakenings aufgrund von Beschwerden im Zusammenhang mit seiner Prellung am Fuß frühzeitig ausgewechselt. Auch Alexander Zang nahm Schäfer vorzeitig aufgrund von Leistenbeschwerden vom Platz. „Das waren vor allem Vorsichtsmaßnahmen. Wenn man so früh so deutlich in Führung geht und das Spiel so einseitig verläuft wie heute, braucht man kein Risiko eingehen. Wir haben die Jungs geschont und hoffen, dass sie am Sonntag wieder auf dem Platz stehen können“, erklärt Schäfer die Auswechslungen und begründet damit auch, warum Torwart Issa als Feldspieler eingesetzt wurde.

Haisam Issa
Spiele: 13
Tore: 1
Spielerprofil

Für Parakenings kam Fritsche auf den Platz, der regulär in der zweiten Mannschaft des TC aufläuft und dort mit acht Treffern in sieben Spielen im Moment absoluter Top-Torjäger ist.

Durch den Sieg gegen Borbeck zieht der TC Freisenbruch in die dritte Runde des Kreispokals ein. Dabei entscheidet der Ausgang der am Mittwoch, den 19.09.2018 stattfindenden Partie zwischen dem Bezirksligisten VFB Essen-Nord 09 und dem in dem in der Kreisliga A spielenden NK Croatia Essen darüber, gegen wen der TC sich in der dritten Kreispokalrunde behaupten muss. Angesetzt ist die dritte Kreispokalrunde für Dienstag, den 09.10.2018.

Aufstellung

Spielerwechsel

Torschützen

DJK Eintracht Borbeck
1
:
12
TC Freisenbruch
Anstoss

18.09.2018

19:30 Uhr

Tabelle
  • 5. SUS Niederbonsfeld
  • 6. SF Niederwenigern II
  • 7. TC Freisenbruch
  • 8. FC Kray II
  • 9. Teutonia Überruhr
Nächstes Spiel
FC Kray II
vs.
TC Freisenbruch
21.10.18 - 11:00