Vollgas bis zur Winterpause | TC Freisenbruch

#RealFootballManager

Wie Anstoß 3 oder FIFA Manager - aber in echt!

Ein richtiger Verein, mit realen Menschen und regulären Spielen!

Mitmachen!

#Aufstellung

Nicht der Trainer stellt die Mannschaft auf - sondern DU!

Mannschaft aufstellen!

#Finanzen

Verwalte die Finanzen des Vereins!

Ein neuer Stürmer oder doch lieber die Jugendabteilung aufbauen?

Mehr erfahren >

#Transfers

Spieler verpflichten - Verträge verlängern - Trainer entlassen

Du hast ALLE sportlichen Entscheidungen in der Hand!


Mehr erfahren >

#Mitmachen

Werde auch DU Online-Teammanager des TC Freisenbruch!

Beweise dich als Fußballmanager eines richtigen Fußballvereins!

Anmelden!
TC Freisenbruch von 1902 e.V.
Vollgas bis zur Winterpause

Vollgas bis zur Winterpause

25.11.2016
Ingo Elosge zum Spiel TC Freisenbruch - SF Niederwenigern III.

Sonntag steht für den TC Freisenbruch das letzte Heimspiel in der Hinrunde an. Als Gegner kommt dieses Mal SF Niederwenigern III. in den heimischen Bergmannsbusch. Der Tabellenachte ist besonders in der Fremde eine starke Mannschaft. Wir haben uns vor dem Spiel mit Co-Trainer Ingo Elosge unterhalten.

Mike Möllensiep hat sowohl am Dienstag als auch am Donnerstag aus gesundheitlichen Gründen das Training nicht leiten können. Was hat er?

Mike hat seit längerem Magen-Darm-Beschwerden. Er hat eine Magenspiegelung im Krankenhaus machen lassen, bei der aber nichts schwerwiegendes festgestellt wurde. Am Sonntag wird er wieder dabei sein.

Was für Auswirkungen hat das für die Mannschaft?

Alle bedauern das natürlich. Einige Spieler versuchen das zu nutzen, um das Training ein bisschen schleifen zu lassen, aber da muss man eben eingreifen. Heute waren wir zu dritt im Trainerstab, wodurch die Jungs schnell gemerkt haben, dass es heute nichts wird mit dem Schleifen lassen. Heute haben sie wieder Gas gegeben.

Machst du im Training etwas anders als Mike Möllensiep?

Natürlich. Ich bin ein anderer Trainertyp als Mike. Er hat ja auch eine Profilizenz. Ich bin nur ein Kreisligatrainer. Das sind andere Voraussetzungen.

Wie zufrieden bist du mit dem Training diese Woche? Dienstag war es nicht so gut oder?

Ja, Dienstag war das Training nicht so intensiv. Da war leider nicht so viel Feuer drin. Das liegt vielleicht auch ein bisschen an der Torwartsituation. Sowohl Dienstag als auch Donnerstag waren keine Torhüter beim Training. Das macht dann für die Spieler auch nicht so viel Spaß. Am Donnerstag war es aber wieder viel besser als noch am Dienstag.

Tat das spielfreie Wochenende der Mannschaft gut?

Ja. Eine kleine Pause schadet nie. Sie sind jetzt noch heißer auf das nächste Meisterschaftsspiel und auf die Punkte. Am Sonntag werden sie brennen.

Sie wollen uns die Punkte klauen!«

Ingo Elosge über SF Niederwenigern III.

Marvin Vossnacke steht bis Weihnachten nicht zur Verfügung. Warum?

Vossnacke hat einen neuen Job, bei dem er sehr eingespannt ist. Deshalb wird er wohl voraussichtlich erstmal bis Weihnachten ausfallen. Das ist natürlich sehr schade bei der Verletztenliste die wir zurzeit haben.

A propos Verletzte: Wie sieht die Situation aus?

Sascha Zang ist wieder da und steigert sich von Training zu Training. Die anderen Verletzungen sind langwieriger, das wird sich noch etwas hinziehen. Wir müssen jetzt mit den verfügbaren Spielern bis zur Winterpause alles geben.

»Die Mannschaft ist heiß auf die nächsten drei Punkte!«

Ingo Elosge

Was erwartest du von SF Niederwenigern III.?

Das ist ein guter Gegner, den wir auf keinen Fall unterschätzen dürfen. Sie stehen nicht umsonst im Mittelfeld der Tabelle. Sie sind auswärtsstark und wollen uns natürlich die Punkte klauen. Sie wollen hier etwas erreichen und Erfolg haben. Sie werden alles geben, so wie jede Mannschaft, die hier antritt.

Du kennst Niederwenigerns Topstürmer Nick Zarth noch aus früheren Zeiten. Wie schätzt du ihn ein?

Das ist ein starker Mann. Ein klasse Fußballer! Den könnten wir auch gebrauchen, aber er spielt ja bei Niederwenigern. Allerdings kann es einer alleine auch nicht schaffen. Er ist zwar stark, aber wir haben eine starke Abwehr!

WER SOLL GEGEN SF NIEDERWENIGERN III. SPIELEN?

Mit dem SF Niederwenigern III. kommt eine auswärtsstarke Mannschaft in den Busch. Wer soll dafür sorgen, dass es für den Gast am Sonntag nichts zu holen gibt? Entscheide JETZT! Wer soll in der Startelf stehen? DU hast es in der Hand!

vs.
Tabelle
  • 4. SUS Niederbonsfeld
  • 5. SV Leite 19/65
  • 6. TC Freisenbruch
  • 7. FC Kray II
  • 8. SV Burgaltendorf II
Nächstes Spiel
SV Heißen
vs.
TC Freisenbruch
20.01.19 - 14:30