Vorbereitungs- Start am Donnerstag | TC Freisenbruch

#RealFootballManager

Wie Anstoß 3 oder FIFA Manager - aber in echt!

Ein richtiger Verein, mit realen Menschen und regulären Spielen!

Mitmachen!

#Aufstellung

Nicht der Trainer stellt die Mannschaft auf - sondern DU!

Mannschaft aufstellen!

#Finanzen

Verwalte die Finanzen des Vereins!

Ein neuer Stürmer oder doch lieber die Jugendabteilung aufbauen?

Mehr erfahren >

#Transfers

Spieler verpflichten - Verträge verlängern - Trainer entlassen

Du hast ALLE sportlichen Entscheidungen in der Hand!


Mehr erfahren >

#Mitmachen

Werde auch DU Online-Teammanager des TC Freisenbruch!

Beweise dich als Fußballmanager eines richtigen Fußballvereins!

Anmelden!
TC Freisenbruch von 1902 e.V.
Vorbereitungs- Start am Donnerstag

Vorbereitungs- Start am Donnerstag

05.07.2017
Testspiel-Highlight verlegt

Endlich geht es wieder los! Der TC Freisenbruch ist heiß auf die Kreisliga A. Am Donnerstag, 5.Juli 2017 – 19 Uhr, startet die Vorbereitung auf die Hinrunde.

Trainer Sven Zocher wird erstmals mit seiner neuen Mannschaft auf dem Platz stehen.  B-Lizenz Inhaber Zocher wurde im Mai 2017 von den Online-Teammanagern verpflichtet und damit betraut den Verein in der neuen Liga in ruhige Fahrwasser zu geleiten. Dabei wurde er mit reichlich Vorschusslorbeeren bedacht. Über 97% der Manager aus aller Welt entschieden sich für die Verpflichtung von Sven Zocher.

Neu-Trainer Zocher kann auf die Leistungsträger der Aufstiegssaison bauen, außerdem wurde sein Kader durch die Online-Manager auf allen Positionen verstärkt. Im Tor wurden mit Haissam Issa von A-Liga Aufsteiger BG Überruhr ein neuer Torhüter geholt. Ihm zur Seite steht Nachwuchsmann Zrian Abdulla aus der A-Jugend der SG Kupferdreh Byfang. Aus der Oberliga-Elf des SV Hönnepel-Niedermörmter wechselt Oliver Hesseling in den Bergmannsbusch. Für das defensive Mittelfeld wurden gleich zwei Spieler verpflichtet. Kieran Simpson (AFC Essen) und Elias Windscheid (Heisinger SV). Und für den in der letzten Saison dünnbesetzten Angriff wurden mit Quendrim Kuci (TGD Essen-West) und Tim Stränger (SC Frintrop) zwei talentierte Stürmer verpflichtet.

Verlassen haben den Verein die Torhüter Stephan Stieleke (Alte Herren Steele 03/09), Sascha Flesch (Karriereende) sowie Max Buß (unbekannt), der zuletzt nur noch sehr selten zur Verfügung stand.

Am Samstag, den 8.Juli bittet Trainer Sven Zocher seine Elf zum zweiten Training. Eigentlich sollte an diesem Tag das Testspiel gegen den Oberligisten VfB Speldorf stattfinden. Doch der Klub aus dem Amateur-Oberhaus hatte für das Datum eine kurzfristige Anfrage des Bundesligisten Bayer 04 Leverkusen. Nun findet das Spiel am Dienstag, den 11.Juli um 19.30 Uhr statt.

VfB Speldorf
vs.
TC Freisenbruch
Anstoss

11.07.2017

19:30 Uhr

Tabelle
  • 4. SV Leite 19/65
  • 5. SUS Niederbonsfeld
  • 6. TC Freisenbruch
  • 7. SF Niederwenigern II
  • 8. Teutonia Überruhr
Nächstes Spiel
TC Freisenbruch
vs.
SC Werden-Heidhausen
26.05.19 - 11:00