Wehmöller verstärkt den TC Freisenbruch | TC Freisenbruch

#RealFootballManager

Wie Anstoß 3 oder FIFA Manager - aber in echt!

Ein richtiger Verein, mit realen Menschen und regulären Spielen!

Mitmachen!

#Aufstellung

Nicht der Trainer stellt die Mannschaft auf - sondern DU!

Mannschaft aufstellen!

#Finanzen

Verwalte die Finanzen des Vereins!

Ein neuer Stürmer oder doch lieber die Jugendabteilung aufbauen?

Mehr erfahren >

#Transfers

Spieler verpflichten - Verträge verlängern - Trainer entlassen

Du hast ALLE sportlichen Entscheidungen in der Hand!


Mehr erfahren >

#Mitmachen

Werde auch DU Online-Teammanager des TC Freisenbruch!

Beweise dich als Fußballmanager eines richtigen Fußballvereins!

Anmelden!
TC Freisenbruch von 1902 e.V.
Wehmöller verstärkt den TC Freisenbruch

Wehmöller verstärkt den TC Freisenbruch

31.01.2017
Spitzenreiter verpflichtet weiteren Torhüter

Kurz vor der Schließung des Transferfensters hat der TC Freisenbruch einen weiteren Torhüter unter Vertrag genommen. Vom A-Ligisten ESG 99/06 wechselt Andy Wehmöller in den Bergmannsbusch. Der 35-jährige Schlussmann freut sich auf seine neue Aufgabe: „Der Aufstieg in die Kreisliga A ist das oberste Ziel und auch da möchte ich mit dem TCF eine gute Rolle spielen.“

Vor allem im Training fehlte uns oft ein Torhüter oder sogar zwei

Peter Schäfer

Die Teammanager stimmten mit über 90% für die Verpflichtung des routinierten Keepers. 

„In der Hinrunde hatten wir immer wieder Probleme auf der Torhüterposition, auch nachdem Torwarttrainer Stephan Stilleke fest zum Kader gehörte. Vor allem im Training fehlte uns oft ein Torhüter oder sogar zwei“, berichtet Freisenbruchs sportlicher Leiter Peter Schäfer über die Beweggründe den Teammanagern kurzfristig einen weiteren Spieler vorzuschlagen.

Der Abgang des Ersatz-Torhüters Sven Jansen konnte der TC Freisenbruch so mehr als nur kompensieren. Denn mit Andre Funk und Andy Wehmöller wechselten zwei Spieler in den Bergmannsbusch, die bereits in höheren Ligen Erfahrungen sammeln konnten. Jansen wechselte auf Grund der mangelnden Perspektive in Freisenbruch zum A-Ligisten TuS Helene.

Vor seiner Zeit bei der Essener Sportgemeinschaft spielte Wehmöller unter anderem für SuS Niederbonsfeld und die SG Kupferdreh Byfang. 
Bei seinem Abschied aus Niederbonsfeld (Kreisliga A), trauerte der Sportliche Leiter der Hattinger Detlef Pehlke Wehmöller hinterher: „Wir verlieren einen der besten Torhüter der Liga und dazu einen tollen Typ, der sich immer voll eingesetzt hat. Wir wünschen ihm alles Gute und hoffen, dass er irgendwann zu uns zurückkehrt“. 

Soll Andy Wehmöller im Testspiel gegen RWW Bismarck spielen?

Du hast es in der Hand! Wer soll im Testspiel gegen RWW Bismarck spielen und sich für die Rückrunde anbieten? Stammtorhüter Stephan Stilleke oder einer der beiden Neuzugänge Andy Wehmöller oder Andre Funk?

vs.
Tabelle
  • 7. ESG 99/06
  • 8. SF Niederwenigern II
  • 9. TC Freisenbruch
  • 10. Teutonia Überruhr
  • 11. Spvg Schonnebeck II.
Nächstes Spiel
TC Freisenbruch
vs.
ESC Rellinghausen 06
29.08.19 - 17:30