"Wir haben immer eine Chance" | TC Freisenbruch

#RealFootballManager

Wie Anstoß 3 oder FIFA Manager - aber in echt!

Ein richtiger Verein, mit realen Menschen und regulären Spielen!

Mitmachen!

#Aufstellung

Nicht der Trainer stellt die Mannschaft auf - sondern DU!

Mannschaft aufstellen!

#Finanzen

Verwalte die Finanzen des Vereins!

Ein neuer Stürmer oder doch lieber die Jugendabteilung aufbauen?

Mehr erfahren >

#Transfers

Spieler verpflichten - Verträge verlängern - Trainer entlassen

Du hast ALLE sportlichen Entscheidungen in der Hand!


Mehr erfahren >

#Mitmachen

Werde auch DU Online-Teammanager des TC Freisenbruch!

Beweise dich als Fußballmanager eines richtigen Fußballvereins!

Anmelden!
TC Freisenbruch von 1902 e.V.

"Wir haben immer eine Chance"

31.05.2019
Letzte Auswärtspartie der Saison: Chefcoach gibt sich kämpferisch

Vor dem Saisonfinale gegen die ESG treffen wir Chefcoach Peter Schäfer zum Interview. Ein Gesamtfazit zur Spielzeit 18/19 wird der Chefcoach erst nach dem letzten Spieltag abgeben. Wir wollen vor der letzten Begegnung aber von ihm wissen, welche Rolle die Partie zum Saisonabschluss noch spielt und wie stark er den Gegner einschätzt.

Hallo Peter! Nun steht am kommenden Sonntag mit der ESG bereits die letzte Partie der Spielzeit an. Rückblickend ist die Saison wieder wahnsinnig schnell vergangen, oder?

Das habe ich nicht unbedingt so empfunden. Aber Sonntag ist es dann tatsächlich so weit.

Wie ausschlaggebend wird der letzte Auftritt deines Teams hinsichtlich des Gesamtfazits für diese Saison?

Natürlich ist das jetzt kein Endspiel oder Saisonhighlight am Ende, aber für mich ist das Spiel am Sonntag schon noch sehr wichtig.

Ihr habt gegen die ESG nichts mehr zu verlieren, weil euch der sechste Rang bereits sicher ist. Bestenfalls könntet ihr jedoch noch auf den fünften Platz vorrutschen. Wie groß ist die Motivation deines Teams am letzten Spieltag noch einmal richtig stark aufzuspielen? Oder ist angesichts der Ausgangssituation vielleicht sogar schon etwas die Luft raus?

Es geht um drei Punkte und die Möglichkeit in der Tabelle zu klettern. Das allein sollte Anreiz genug sein. Dazu kommt aber auch noch, dass wir unseren treuen Anhängern auswärts zu oft etwas schuldig geblieben sind. Auch an der Stelle können wir Sonntag nochmal was gut machen. Wer unter den Voraussetzungen schon einen Strich unter die Saison gemacht hat, der hat auf dem Fußballplatz nichts zu suchen.

Siehst du die Partie als Chance auswärts nochmal völlig ohne Druck und befreit aufzuspielen und die wenig berauschende Auswärtsbilanz ein wenig aufzupolieren?

Das habe ich unter der Woche ja auch schon gesagt. Druck haben wir sicherlich keinen mehr, aber wir haben nochmal die Chance etwas gradezustellen.

Wie stark schätzt du den kommenden Gegner ein? Vor weniger als vier Wochen war die ESG euer direkter Verfolger, aufgrund der letzten Ergebnisse ist die Mannschaft jetzt allerdings auf Rang neun zurückgefallen und kann euch mit neun Punkten Rückstand nicht mehr gefährlich werden…

Die ESG hat sehr starke und talentierte Einzelspieler in ihren Reihen. Wahrscheinlich ist es das Team mit dem größten Entwicklungspotenzial in der Liga. Wenn sie nicht so schwach in die Saison gestartet wären, dann hätten sie dieses Jahr schon weiter oben landen können. Der Verein hat eine starke Nachwuchsabteilung und traditionell auch immer eine gute U19. Die 2. Mannschaft ist ebenfalls in die Kreisliga A aufgestiegen. Vom Kunstrasen und warmen Duschwasser will ich erst gar nicht anfangen. Wir können stolz sein, dass wir mit dem TC Freisenbruch vor solchen Clubs landen.

Ganz nach deinem Motto „Wir fahren nirgendwohin, um zu verlieren“ werdet ihr am Sonntag also auch zur ESG reisen? Deine Einschätzung: Wie stehen eure Gewinnchancen?

Wir haben auf jeden Fall eine Chance. Wir haben immer eine Chance. Das haben wir dieses Jahr bewiesen. Es gibt keine Mannschaft in der Liga, die uns zwei Mal schlagen konnte.

vs.
Tabelle
  • 7. ESG 99/06
  • 8. SF Niederwenigern II
  • 9. TC Freisenbruch
  • 10. Teutonia Überruhr
  • 11. Spvg Schonnebeck II.
Nächstes Spiel
TC Freisenbruch
vs.
ESC Rellinghausen 06
29.08.19 - 17:30