Zwei Spiele - zweimal der Außenseiter | TC Freisenbruch

#RealFootballManager

Wie Anstoß 3 oder FIFA Manager - aber in echt!

Ein richtiger Verein, mit realen Menschen und regulären Spielen!

Mitmachen!

#Aufstellung

Nicht der Trainer stellt die Mannschaft auf - sondern DU!

Mannschaft aufstellen!

#Finanzen

Verwalte die Finanzen des Vereins!

Ein neuer Stürmer oder doch lieber die Jugendabteilung aufbauen?

Mehr erfahren >

#Transfers

Spieler verpflichten - Verträge verlängern - Trainer entlassen

Du hast ALLE sportlichen Entscheidungen in der Hand!


Mehr erfahren >

#Mitmachen

Werde auch DU Online-Teammanager des TC Freisenbruch!

Beweise dich als Fußballmanager eines richtigen Fußballvereins!

Anmelden!
TC Freisenbruch von 1902 e.V.
Zwei Spiele - zweimal der Außenseiter

Zwei Spiele - zweimal der Außenseiter

21.07.2017
Freisenbruch startet beim Preußen Cup

Ein schweißtreibendes Wochenende steht dem TC Freisenbruch bevor. Gleich zwei Spiele muss die Mannschaft von Neu-Trainer Sven Zocher bestreiten und in beiden Spielen ist der TC Freisenbruch der krasse Außenseiter.

TuS Holsterhausen und auch Winfried Kray spielen in der Bezirksliga. Also eine Liga über der Liga, in die der TCF gerade erst aufgestiegen ist.

Beide Duelle gehören zur Vorrunde des vom ESC Preußen ausgetragenen Preußen Cups an der Seumannstrasse. TuS Holsterhausen ist dem Abstieg aus der Bezirksliga erst in der Relegationsrunde von der Schippe gesprungen. Ein Jahr zuvor sind sie souverän aus der Kreisliga A in die siebte Spielklasse aufgestiegen. Einer der überragenden Spieler damals, war Freisenbruchs Innenverteidiger Steve Feind. Für Feind ein Wiedersehen mit Freunden!

Steve Feind
Spiele: 10
Tore: 1
Spielerprofil

Viele Freisenbrucher Freunde hat Feind am Samstagnachmittag aber nicht dabei. Denn der TC Freisenbruch hat zahlreiche Ausfälle. Neben urlaubsbedingten Ausfällen müssen auch einige Akteure am Samstag arbeiten. Hinzu kommt Kuvintahn Yogaratnam der sich einen Kreuzbandriss im Spiel gegen den VfB Speldorf zugezogen hat und deshalb die ganze Hinrunde ausfallen wird.

Anstoß ist am Samstag um 14.50 Uhr.

Bei dem hochklassig besetzten Essener Amateurturnier trifft der TC Freisenbruch am zweiten Spieltag auf den ambitionierten Bezirksligisten Winfried Kray.

Winfried Kray hat einen beispiellosen Durchmarsch von der Kreisliga B bis in die Bezirksliga hingelegt. „Winnie Kray“ wie der Verein liebevoll genannt wird, hat eine mit zahlreichen Ober- und Regionalliga erfahrene Spieler im Kader. Zuletzt sind die in Essen bekannten Brüder Hassan und Hussein Allouche nach Kray gewechselt.  Im Winter kam der ehemalige Oberliga Spieler Dennis Oertgen hinzu.

Anstoß ist am Sonntag um 16.10 Uhr.

Am 29.Juli trifft der TC im letzten Vorrundenspiel auf den Liga-Rivalen Heisinger SV

 

Aufstellung

Spielerwechsel

Torschützen

TuS Holsterhausen
2
:
1
TC Freisenbruch
Anstoss

22.07.2017

14:50 Uhr

Tabelle
  • 4. ESG 99/06
  • 5. DJK Blau-Weiß Mintard II
  • 6. TC Freisenbruch
  • 7. FSV Kettwig
  • 8. VfL Sportfreunde 07
Nächstes Spiel
Heisinger SV
vs.
TC Freisenbruch
27.08.17 - 13:00