Geisterspieltickets ein voller Erfolg! | TC Freisenbruch

#RealFootballManager

Wie Anstoß 3 oder FIFA Manager - aber in echt!

Ein richtiger Verein, mit realen Menschen und regulären Spielen!

Mitmachen!

#Aufstellung

Nicht der Trainer stellt die Mannschaft auf - sondern DU!

Mannschaft aufstellen!

#Finanzen

Verwalte die Finanzen des Vereins!

Ein neuer Stürmer oder doch lieber die Jugendabteilung aufbauen?

Mehr erfahren >

#Transfers

Spieler verpflichten - Verträge verlängern - Trainer entlassen

Du hast ALLE sportlichen Entscheidungen in der Hand!


Mehr erfahren >

#Mitmachen

Werde auch DU Online-Teammanager des TC Freisenbruch!

Beweise dich als Fußballmanager eines richtigen Fußballvereins!

Anmelden!
TC Freisenbruch von 1902 e.V.
Geisterspieltickets ein voller Erfolg!

Geisterspieltickets ein voller Erfolg!

14.04.2020
Spendenplattform für alle Vereine!!

Als das Thema Geisterspielticket im Forum des TC Freisenbruch aufkam, diskutierten die Verantwortlichen der ersten Mannschaft, was sie mit dem Vorschlag anfangen können. Herausgekommen ist die Seite www.geisterspieltickets.de

Eine Solidaritäts-Plattform für Vereine aus ganz Deutschland. Kostenlos und ohne jedes Risiko können sich dort Vereine anmelden und virtuelle Tickets verkaufen. Mittlerweile können die Clubs sogar eigene virtuelle Produkte hinzufügen.

Unser „Lokalrivale“ Croatia Essen verkauft virtuelles Cevapcici. Die Dierkower Elche, ein Rugby Verein aus Rostock verkaufen vegane Burger und der SC Berchum/Garenfeld 53/74 aus Hagen bietet eine virtuelle Schnuckertüte an.

Insgesamt haben sich schon über 350 Vereine angemeldet. „Wir sind sehr überrascht wie sehr unser Angebot angenommen wird“, so Projektleiter Gerrit Kremer. Fast im Minutentakt verkaufen die Vereine virtuelle Waren auf der Geisterspielticket.de Seite.

Über 30.000 Euro haben die Vereine auf dem Spendenportal bereits eingenommen. Die erfolgreichsten Verkäufer haben bereits mehr als 1.000 Euro eingespielt.

„Wir haben für die Vereine ein Social Media Kit“, vorbereitet berichtet Programmierer Peter Wingen. „Darin enthalten sie vorgefertigte Grafiken für Instagram und Facebook. Diese Bilder können die Vereine ohne großen Aufwand einfach in ihren sozialen Kanälen teilen und auf ihre Aktion aufmerksam machen.

„Die Resonanz ist riesig! Zahlreiche Vereine schreiben uns an und bedanken sich für die Idee die in Freisenbruch entstanden ist“, berichtet Kremer.

"Da es keine echte Gegenleistung für die virtuellen Waren gibt, fallen für euch als Verein auch keine weiteren Steuern an und die Einnahme fällt, sofern euer Verein gemeinnützig ist, in den ideellen Bereich", erklärt Gerrit Kremer.

Der TC Freisenbruch will mit dieser Aktion keinen finanziellen Gewinn machen. Sollten die Einnahmen die Ausgaben übersteigen, wird die Aktion #WeKickCorona von Leon Goretzka und Joshua Kimmich unterstützt! 

Der Geisterspielticket.de Shop des TC Freisenbruch >>

Kostenlos als Verein anmelden: www.geisterspieltickets.de

Tabelle
  • 9. GTSV Essen
  • 10. ESG 99/06
  • 11. TC Freisenbruch
  • 12. 84/10 Bergeborbeck
  • 13. SG Schönebeck
Nächstes Spiel
SuS Haarzopf
vs.
TC Freisenbruch
06.12.20 - 15:00